Beiträge von Charlie



    Endlich Opa! Kommissar Kluftingers Freude über sein erstes Enkelkind wird schnell getrübt: Auf dem Friedhof entdeckt er eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt, darauf ein Holzkreuz – mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für ihn in der Zeitung auftaucht, sind nicht mehr nur die Kollegen alarmiert – sein ganzes Umfeld steht Kopf. Um dem Täter zuvorzukommen, muss der Kommissar tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Doch die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.



    Endlich Opa! Kommissar Kluftingers Freude über sein erstes Enkelkind wird schnell getrübt: Auf dem Friedhof entdeckt er eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt, darauf ein Holzkreuz – mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für ihn in der Zeitung auftaucht, sind nicht mehr nur die Kollegen alarmiert – sein ganzes Umfeld steht Kopf. Um dem Täter zuvorzukommen, muss der Kommissar tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Doch die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.



    Endlich Opa! Kommissar Kluftingers Freude über sein erstes Enkelkind wird schnell getrübt: Auf dem Friedhof entdeckt er eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt, darauf ein Holzkreuz – mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für ihn in der Zeitung auftaucht, sind nicht mehr nur die Kollegen alarmiert – sein ganzes Umfeld steht Kopf. Um dem Täter zuvorzukommen, muss der Kommissar tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Doch die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.



    Endlich Opa! Kommissar Kluftingers Freude über sein erstes Enkelkind wird schnell getrübt: Auf dem Friedhof entdeckt er eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt, darauf ein Holzkreuz – mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für ihn in der Zeitung auftaucht, sind nicht mehr nur die Kollegen alarmiert – sein ganzes Umfeld steht Kopf. Um dem Täter zuvorzukommen, muss der Kommissar tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Doch die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.



    Zitat

    Endlich Opa! Kommissar Kluftingers Freude über sein erstes Enkelkind wird schnell getrübt: Auf dem Friedhof entdeckt er eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt, darauf ein Holzkreuz – mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für ihn in der Zeitung auftaucht, sind nicht mehr nur die Kollegen alarmiert – sein ganzes Umfeld steht Kopf. Um dem Täter zuvorzukommen, muss der Kommissar tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Doch die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.



    Zitat

    Endlich Opa! Kommissar Kluftingers Freude über sein erstes Enkelkind wird schnell getrübt: Auf dem Friedhof entdeckt er eine Menschentraube, die ein frisch aufgehäuftes Grab umringt, darauf ein Holzkreuz – mit seinem Namen. Nach außen hin bleibt Kluftinger gelassen. Als jedoch eine Todesanzeige für ihn in der Zeitung auftaucht, sind nicht mehr nur die Kollegen alarmiert – sein ganzes Umfeld steht Kopf. Um dem Täter zuvorzukommen, muss der Kommissar tief in seine eigene Vergangenheit eintauchen. Doch die Zeit ist knapp, denn alles deutet darauf hin, dass Kluftingers angekündigter Tod unmittelbar bevorsteht.

    Habe fertig! Das war ein Showdown.


    Charlie hat jetzt Gewissheit, dass Tiggy bei ihm bleibt. Ulrika hat jetzt das Nachsehen. Zuerst hat sie Charlie für Freaser verlassen und jetzt steht sie ohne Mann da. Das wird sich sicher wieder ändern. Schön das Zara Tiggy über alles liebt.


    Die Geschichte über Tiggys Eltern fand ich sehr traurig. Aber leider ist das Leben manchmal kein Ponyhof.


    Elektra ist aber sehr schlimm abgestützt. Denke wenn sie so weiter macht lebt sie nicht mehr lange.


    Das es der Autorin nicht so ging habe ich auch erst aus dem Nachwort erfahren.

    Puh dieser Abschnitt war schon heftig. Denke Menique hat keinen Ausweg mehr gesehen, in Amerika ist er mehr krank als etwas anderes gewesen und in Südamerika ist schon das Klima anders und sie sprechen auch seine Sprache. Er hat auch gesehen das Luca dringend eine Pause braucht, aber als er ihr das Ultimatum gestellt hat war er einfach nur noch verzweifelt. Sicher nicht ganz günstig Lucia von ihrer Familie zu trennen, aber er sah nur noch diesen Ausweg. Am Schluss hat Lucia für ihren Lebenswandel mit dem Leben bezahlt.


    Schon hart das Lucia ihre Tochter Isodora einfach der Grossmutter überlassen hat, Aber Angelina war zum Glück auch noch da. Fand ich auch hart als die Familie aus dem Haus vertrieben wurde. Schön das Pepe zurückgekommen ist. War hat sich nur am Geld vergriffen. Jose ist und bald ein Casanova. Besser Maria hat sich jetzt an Ramon gehalten.


    Auf den letzten Abschnitt bin ich sehr gespannt.



    Mein Onkel ist in den späten 60ziger Jahren nach Kanada ausgewandert und hat mir erzählt, dass er bis zu -35 Grad hatte.


    Mir wäre das definitiv zu kalt. Da bin ich zu fest eine Frostbeule.

    Fahrrad


    Ist es in Kanada nicht sehr kalt?


    Auf den Tolino shine 3 habe ich auch schon ein Auge geworfen, werde aber noch ein wenig abwarten und meinem SUB Herr werden.

    Jose ist manchmal schon eher bequem. Ich kann Lucia verstehen, dass sie nach Argentinien gehen möchte und wie wir ja die Geschichte kennen, wäre das sicher nicht das dümmste. Zigeuner wurden ja in Zeiten von Hitler in ganz Europa verfolgt. Schön das Mama und Pepe flüchten konnten und jetzt bei Lucia und Jose sind. Ja Maria hat doch obwohl sie Jose immer wieder betrogen hat, immer noch Gefühle für ihn.


    Tiggy ist gerade von Ally und Charlie überrannt worden. Denke Charlie ist mit Ulrika nicht glücklich. Sie ist sehr anstrengend. Tiggy ist sehr erfrischend und das gefällt Charlie. Er soll zuerst seine Baustellen in Ordnung bringen. Ja Ally hat jetzt ihren Bär oder vielleicht wird das Kind auch Teddy genannt wir werden sehen.