Beiträge von TemptationLady

    So, jetzt habe ich das GFC auch wieder drin. War ja echt ein Staatsakt, bis ich es gefunden hatte, wo ich es einfügen kann, etc. Und das wichtige ist, es funktioniert. Jetzt kann ich mich wieder anderen Dingen widmen.

    Muss dann jetzt noch Lovelybooks-Lesestatus noch einfügen. Ich glaube, dann werde ich dort auch wieder öfter sein

    Okay, dann überlege ich doch glatt, das noch mal wieder einzubauen.

    Ich habe ja auch die Follower-Liste rausgefeuert. Wie habt ihr das gemacht? Es kann mir auf meinem Blog ja keiner mehr folgen....

    Ich bin auch nur noch selten dort, ich kann das Widget nicht nutzen für meinen Blog, wegen dem ganzen DSGVO-Zeugs. Von daher nützt es mir auch nix mehr. Denke auch, dass ich mich bald dort abmelden werde

    Na, du hast doch ein Konto bei Thalia. Diesen Usernamen, mit dem du dort die Bestellungen ausführst, gibst du auch bei deinem Tolino ein, ebenso das Passwort will er bestimmt haben

    Lass dir Zeit und informiere dich gründlich. Es gibt viele Vorteile und auch Nachteile bei allen Geräten. Auch der Kindle ist nicht perfekt.

    Bei uns im Media Markt kann man sich auch einen Kindle anschauen. Habe ich gestern noch zufällig gesehen. Vielleicht hilft es dir, wenn du jedes einzelne Gerät dir anschaust und ausprobierst....

    Meinen Mann stört es so auch nicht, aber ich mag es nicht, wenn es so ultra hell ist. Das tut mir dann in den Augen weh. Dann lieber wirklich sehr niedrig die Helligkeit. Ich kann alles erkennen, ich muss mich nicht zu sehr anstrengen beim lesen.

    Ich habe beide - Tolino Shine und den Kindle Paperwhite und ich würde immer wieder auf den Paperwhite zurück greifen.


    Ich habe mir beide mal zugelegt, weil ich für Rezi-Exemplare mal den Tolino brauchte. Natürlich nutze ich den jetzt immer noch.

    Aber beim Tolino stört mich ganz gewaltig, dass ich die Helligkeit nicht weiter runter regeln kann, während ich beim Kindle noch 5 Einstellungen habe, um es noch dunkler zu bekommen. Ich lese auf dem Reader nur abends im Bett, damit ich meinen Mann beim schlafen nicht störe. Und für mich ist somit der Kindle perfekt. Sollte der mal defekt sein, so wird es definitiv einen neuen geben.


    Ich denke, wenn man Probleme mit den Augen hat, weil man kleine Schrift nicht lesen kann, sind diese Reader auch sehr gut, weil man ja auch die Größe individuell einstellen kann.

    Da wird wohl eine Erhöhung von Nöten sein, denke ich. Das sind immer die besten Anzeichen dafür, dass die Schildi mal wieder verrückt spielt. Wie lange nimmst du schon die Medis und welche Höhe?

    Muss man auch dringend machen. Gerade jetzt, wo es auch um die DSGVO geht. Da ist wirklich einiges geändert worden, was man beachten muss. Alles doof...

    Ich habe mich mit den Rezis noch nie stressen lassen. Hatte es mir mal vorgenommen, für jedes Buch, welches ich lese, eine Rezi zu schreiben, aber das schaffe ich eifnach nicht und wenn ich doppelte lese, ist das auch blöd.

    Wenn ich nur 5 Bücher im monat schaffe, dann ist das so, und wenn es nur 2 sind, dann ist das auch eben so. Okay, die Bücher, die rezensieren muss/darf, die schaffe ich immer.

    Lass dich nicht stressen. Finde dich erstmal auf der neuen Arbeit ein und dann wirst du sehen, was noch alles auf dich zu kommt