Neilson, Micky: Der Zerstörer


  • Autor: Neilson, Micky
    Illustrator: Gray Shuko
    Titel: Der Zerstörer
    Originaltitel: Destroyer
    Verlag: Dark Horse
    Erschienen: 6. Juli 2016
    ASIN: B01GGOENYM
    Dateigröße: 11177 KB
    Seiten: 10 Seiten
    Einband: E-Book
    Serie: Overwatch 6
    Preis: 0,00 Euro


    Inhaltsangabe:


    Zitat

    Ein gigantischer Omnic terrorisiert ein kleines Land, zerstört Wolkenkratzer und unschuldige Leben. Nur ein Mann besitzt das Know-how und die Fähigkeit mit dem Koloss mitzuhalten und ihn zu zerstören: Torbjörn Lindholm.


    Quelle: Amazon.de


    Meine Meinung:


    Torbjörn macht sich auf um in Kurjikstan einen riesigen Omnic zu zerstören, an dem er nicht ganz unschuldig ist, denn er hat diesen Mech entwickelt und während der Omnic-Krise haben einige die Pläne für diesen Titanen in die Hände bekommen und als Waffe benutzt. Doch hier handelt es sich um jemand ganz anderen, der sich für die Zerstörung der Stadt Boklovo verantwortlich zeigt und dieser ist kein Unbekannter, zumindest für Torbjörn nicht.


    Was habe ich mich, im Spiel, am Anfang schwer getan mit Torbjörn und seinem Geschütz, aber Übung macht den Meister und jetzt finde ich ihn richtig gut. Hier erfährt man ein wenig aus seiner Vergangenheit und das seine Freunde ihn Torby nennen. Er macht sich ganz alleine auf um die Bedrohung abzuwenden und stellt sich dabei nicht schlecht an. Das jemand, den er eigentlich gut kennt oder zumindest glaubte er ihn gut zu kennen, für diese ganze Zerstörung verantwortlich ist ist natürlich nicht so toll, aber Torbjörn geht die ganze Sache recht rational an und erlaubt sich keine Fehler.


    Die Zeichnungen finde ich ziemlich gut gelungen, gerade Torbjörn, der übrigens aus Schweden stammt, wie er immer wieder betont, zumindest im Spiel, ist wirklich gut gelungen. Auch der große Omnic wurde klasse dargestellt, er erinnert mich ein wenig an den, der bei Volskaya Industries steht. Ich bin mal gespannt ob Torbjörns Gegenspieler vielleicht irgendwann mal im Spiel zu sehen ist, aber das hoffe ich ja auch immer noch von Brigitte, die ja nicht nur mit Reinhardt befreundet ist, sondern auch mit Torbjörn, wie ein Spray im Spiel andeutet.


    Veröffentlicht am: 24.06.2017