Was hört ihr für Musik zur Zeit?

  • Bei mir läuft gerade hoch und runter Adele ....

    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.

    giphy.gif



      

  • Ich hör momentan fast gar keine Musik. Höchstens mal beim Putzen, wenn aber eher alte. Zuletzt habe ich Weihnachtsmusik gehört, allerdings auch nur wenig.

  • Bei uns läuft momentan viel von Angelo Kelly und seiner Familie :S02:

    Vor allem natürlich Coming Home for Christmas :jump:

  • Irgendwie höre ich in letzter Zeit recht wenig Musik. Das liegt aber auch daran, dass ich seit Monaten kein Radio mehr höre, da ich die ganzen Meldungen zum Thema C. nicht mehr ertragen kann. Das macht mich regelrecht aggressiv. Vor ein paar Tagen habe ich aber dann mal wieder meine Christmas-Playlist bei Spotify rausgekramt und u. a. "Fairytale of New York" in Dauerschleife gehört. Ich liebe diesen Song! <3

  • Bei mir ist die Musik eigentlich auch ziemlich in den Hintergrund gerückt. Ich höre nur mal was, wenn mein Sohn seine Musik an hat, ansonsten bin ich da auch irgendwie nicht in der Stimmung für.

  • Bei mir ist die Musik eigentlich auch ziemlich in den Hintergrund gerückt. Ich höre nur mal was, wenn mein Sohn seine Musik an hat, ansonsten bin ich da auch irgendwie nicht in der Stimmung für.

    Eigentlich schade, oder? Ich habe früher sooo viel Musik gehört, eigentlich ständig, auf jeden Fall, wenn ich zuhause war. Auch beim Lesen, dann zwar leise im Hintergrund, aber sie lief. Heute lese ich am liebsten, wenn es ganz ruhig ist.

  • Ja, irgendwie schon. Ich habe ja oft beim kochen Musik gehört oder im Sommer so laut, das ich auch mal rumgetanzt bin und mitgesungen habe, jetzt fehlt mir einfach die Motivation dazu. Da es mir ja auch seit der ersten Impfung gar nicht gut geht ist das eh alles nur noch nebensächlich. Fühl mich einfach nur noch ausgelaugt, auch durch die ganzen Nachrichten.

  • Aktuell höre ich eigentlich alles querbeet rauf und runter. Ich bin jetzt nicht unbedingt diejenige, die Weihnachtsmusik am laufenden Band hört.

    Ich höre immer Musik im Auto, wenn ich zur Arbeit fahre oder zurück. Allerdings ist es zu Hause eher ruhig bei uns. Da läuft weniger Musik, außer bei Sohnemann, der hört ständig Musik, seinen LIeblingssender aus dem hohen Norden N-Joy.

  • Also ich kann ohne Musik nicht und höre es dank Dezzer auch ohne Gequatsche :S02:

    Radio läuft bei mir seit Jahren nimmer, auf die ständig schlechten Nachrichten kann ich sehr gut verzichten.

    selbst im Auto hab ich nen USB-Stick drin oder über Bluetooth Dezzer oder Audible :S02:

  • Ja, irgendwie schon. Ich habe ja oft beim kochen Musik gehört oder im Sommer so laut, das ich auch mal rumgetanzt bin und mitgesungen habe, jetzt fehlt mir einfach die Motivation dazu. Da es mir ja auch seit der ersten Impfung gar nicht gut geht ist das eh alles nur noch nebensächlich. Fühl mich einfach nur noch ausgelaugt, auch durch die ganzen Nachrichten.

    Das kann ich so gut nachvollziehen. :trost:

  • Ja stimmt, die Nachrichten laugen wirklich aus. Ich merke es auch. Dann die Sache mit meinem Chef, der momentan echt anstrengend ist in seinen letzten 5 Wochen. Wahnsinn. Mich laugt es auch total aus. Musik hilft wirklich das eine oder andere Mal.

  • Ja, irgendwie schon. Ich habe ja oft beim kochen Musik gehört oder im Sommer so laut, das ich auch mal rumgetanzt bin und mitgesungen habe, jetzt fehlt mir einfach die Motivation dazu. Da es mir ja auch seit der ersten Impfung gar nicht gut geht ist das eh alles nur noch nebensächlich. Fühl mich einfach nur noch ausgelaugt, auch durch die ganzen Nachrichten.

    Ich höre zur Zeit auch kaum noch Musik, irgendwie ist mir auch nie danach. Nachrichten mag ich auch schon gar nicht mehr hören. Irgendwie ist einfach die ganze Stimmung nicht mehr danach. Früher habe ich in der Adventszeit immer Weihnachtslieder gehört und auch unter dem Jahr lief der Radio oft, aber irgendwie hat sich alles verändert....

  • Wegen meinem Tinnitus habe ich in jedem Zimmer ein Musikgerät.

    Zur Zeit krame ich die CD's von Hannes Wader , Reinhard Mey ,

    eigentlich alle Liedermacher raus.


    Radio höre ich wegen den Beiträgen und Nachrichten auch nicht mehr so oft.

    Mich zieht das alles auch sehr runter.

    Mein Sohn informiert sich über alles. Er gibt mir wichtige Änderungen und Regeln weiter.

    Sein Vater sagt, daß er unser Coronaspezialist ist.:zeitung::big_pc: