Stienen, Rike: Liebe im Jetstream


  • Autor: Stienen, Rike
    Titel: Liebe im Jetstream
    Originaltitel: -----
    Verlag: Amazon Media EU S.à r.l.
    Erschienen: September 2016
    ASIN: B01LLNL67K
    Dateigröße: 2213 KB
    Einband: E-Book
    Serie: -----
    Preis: 0,99 Euro


    Inhaltsangabe:
    Julia ist mit Leib und Seele Pilotin. Ihr neues Flugziel lautet Teneriffa, dorthin soll sie den umschwärmten Fußballstar Emilio fliegen, um Werbeaufnahmen für eine Sportbekleidungsfirma zu machen.
    Doch Julia kennt sich weder mit Fußball aus, noch interessiert sie Emilio, der allgemein als Frauenheld verschrien ist.
    Als sie ihm dann jedoch begegnet kann sie es gar nicht fassen, dass sie ihn anziehend findet und er sie in ein ziemliches Gefühlschaos stürzt.


    Meine Meinung:
    Was für eine schöne Geschichte! Rike Stienen hat es auch diesmal wieder geschafft, mich von Anfang an in der Geschichte wohl zu fühlen.
    Julia ist so eine sympathische Person, die das Fliegergen im Blut hat. Bereits ihre Eltern betreiben eine Segelflugschule und Julia hat schon in jungen Jahren am Kunstfliegen teilgenommen.
    Sie ist eine sehr nette und äußerst gewissenhafte Pilotin und in ihrem Team würde ich auch sehr gerne mitfliegen.


    Aber auch ihre Mutter Helene, mit der Julia ein sehr gutes Verhältnis hat, bereichert die Geschichte. Sie hat sich von ihrem Mann getrennt, der sie nur noch als Dienstmagd sieht. Nun ist Heli dabei, sich ein neues Leben aufzubauen und auch dieser Handlungsstrang hat mich gut unterhalten und ich habe mich sehr mit ihr über die berufliche Neuorientierung gefreut.


    Was mir an den Romanen der Autorin schon immer gut gefallen hat, sie schreibt keine platten und kitschigen Liebesgeschichten. Ihre Protagonisten sind sehr authentisch und ich konnte ihr Handeln in allen Belangen nachvollziehen. Auch sind die Geschichten gut recherchiert, was mir hier besonders bei den Flugbeschreibungen aufgefallen ist. Man merkt einfach, dass Rike Stienen ihr ganzes Herzblut in eine Geschichte steckt und so macht das Lesen einfach Spaß und viel zu schnell ist man schon wieder am Ende angelangt.


    Rike Stienens Geschichten empfehle ich immer sehr gerne weiter, da sie wirklich rundum gelungen sind und vergebe auch diesmal 5 Sterne.


    Veröffentlicht am:
    29.09.16


    LG Karin