Kocznar, Reinhard

  • Reinhard Kocznar, geboren 1951 in Hall in Tirol, hat viele Berufe hinter sich. Ursprünglich war er Postbeamter, dann Bankkassier, später Geschäftsführer eines Nachtlokals, sogar die Führung eines Reifenhandels- und Vulkanisierbetriebs hatte er inne. Ende 1980 erlernte er etliche Programmiersprachen und entwickelte daraufhin ein bis heute weltweit eingesetztes Internet-Verkaufssystem für berührungslose Tickets. Seit 1990 ist er selbstständiger Versicherungsmakler. Der Innsbrucker hat in seinem Berufsleben weniger auf Sicherheit geachtet, sondern Wert auf anregende Beschäftigung gelegt. Das führte auch zu zahlreichen investigativen Jobs sowie einem Einsatz als Troubleshooter. Mit "Brandgeld" gibt er sein Debüt im Gmeiner-Verlag.


    Quelle: Amazon.de