Feuer und Stein: 4. Abschnitt Kapitel 10 - 12


  • buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59:

  • Dieser Randall ist echt ein Scheusal, Gewalt auszuüben macht ihm so viel Spaß, das ist echt widerlich. Allerdings denke ich manchmal, das Frank auch so drauf sein könnte, wer weiß was er im Krieg gemacht hat, er spricht ja nicht darüber. Ich denke nämlich nicht, das jetzt noch viel Geheimhaltung gilt, aber wahrscheinlich wäre Claire entsetzt wenn sie wüßte, was er so alles getan hat und sagt deswegen nichts.


    Jamie mag ich immer noch total gerne und er tat mir echt leid, als Dougal da diese Show mit ihm abgezogen hat, das hätte echt nicht sein müssen. Hätte er nicht auch irgendwie anders an Geld kommen können?! Jamie muß irgendwie immer herhalten und leiden.


    Momentan läßt sich das Buch echt gut lesen und ich werde jetzt auch gleich direkt mal weiterlesen.

  • Ich kann mich dir in allen Punkten anschliessen!
    Randall ist echt ein echter Sadist und ich verrate bestimmt nicht zu viel, wenn ich sage, es ist nur die Spitze des Eisberges, was da noch kommt!
    Da hat sich die Autorin ein ganz besonderes Scheußal ausgedacht!


    Jamie mag ich auch total gerne, und immer wieder gefallen mir die Gespräche zwischen ihm und Claire.
    Die gehen so schön unkompliziert miteinander um und haben so etwas Vertrautes zusammen.
    Und der Witz zwischendurch ist auch nicht schlecht. Als Claire ihn vor ihrer Tür gefunden hatte, musste ich lachen, die Szene wie sie über ihn stolperrt habe ich mir schon beim Ersten lesen bildlich vorgestellt.


    Was mir jetzt aufgefallen ist, im Gegensatz zu der Serie, war die Szene im Wald, als sie den Keiler gejagdt haben.
    Ja, da ist einer der Männer schwer verletzt wurden und star. In der Serie war das aber viel berührender, fand ich. Um ihn von seinen Schmerzen abzulenken, hat Claire ihn erzählen lassen; von seiner Heimat und Familie. So ist er friedlich eingeschlafen - die Szene fand ich in der Serie sehr ergreifend.

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59:

  • Oh ja, ich kann mir gut vorstellen, das das noch einiges auf uns zu kommt was Randall betrifft. Dieses ruhige, wenn er Gewalt ausübt, finde ich dabei besonders erschreckend, das ist ein ganz böser Mensch und ich denke, wenn er Jamie je in die Finger bekommt dann wird es ihm nicht gut ergehen. Die Narben auf Jamies Rücken zeigen ja jetzt schon wie grausam er ihm gegenüber war und ich denke das wird sich dann noch steigern.


    Das stimmt, Claire und Jamie kommen mir oft vor wie ein Paar, das sich schon ewig kennt. Da ist irgendwie eine Verbindung zwischen den beiden und das schon von Anfang an.

  • Ich fand ja auch, dass sie in der Serie Randall und seine Grausamkeiten recht offen gezeigt hatten. Das hat mich schon erschreckt.....
    Aber sie haben ja auch andere Szenen ziemlich freizügig gehalten :whistling:

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59:

  • Also das was ich bisher gesehen habe an Grausamkeiten in der Serie war im Vergleich zu "Game of Thrones" noch recht wenig, da kann ich nämlich oft nicht hingucken, weil es einfach wirklich zu heftig ist. Auf sowas könnte ich auch gut verzichten, meine Fantasie reicht da oft schon aus, da muß ich sowas nicht noch ganz nah und in allen Einzelheiten beschrieben haben oder gezeigt bekommen. Freizügige Szenen machen mir dagegen nichts aus und ich muß ja sagen, das ich nach der einen Szene in der Serie, wo Frank und Claire es in der Ruine tun (diese Szene kam ja im Buch bisher nicht vor) echt gedacht habe, das das im Buch alles sehr ausführlich beschrieben wird, aber das ist momentan ja nicht wirklich der Fall.

  • Oh Games of Thrones wollte ich auch immer sehen, aber irgendwie hatte ich den Anfang verpasst und wollte dann auch nicht mittenrein anfangen.
    Die Ersten beiden Bücher liegen bei mir auch noch auf dem SUB ...

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59:

  • Ich habe die ersten drei Staffeln gesehen, bzw. wahrscheinlich nur die Hälfte davon, weil ich fast immer weggeguckt habe, wenn mal wieder was schlimmes war. Denn so von der Idee ist es ja echt interessant, aber wenn ich da z.B. an die "Red Wedding" denke oder so, das war sogar meinem Mann zu viel. Er hat auch schon alle Bücher gelesen und konnte mich dann immer warnen, wenn was brutales anstand. Er hat auch die vierte und fünfte Staffel geschaut, aber ich hab mich da dann doch mal lieber ausgeklingt.

  • ich glaube, dass ich dann doch da lieber nur die Bücher lesen werde

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: