3.Abschnitte: Kapitel 36 (S.185) - Ende Teil 3 (S.269)


  • Zitat

    Als der norwegische Staatsschutz Hinweise auf ein geplantes Attentat auf den Thronfolger erhält, beginnt für Harry Hole ein Alptraum aus Lügen und Verrat. Die Spur der Verdächtigen führt in das dunkelste Kapitel norwegischer Vergangenheit: Eine Gruppe von Nazikollaborateuren hat im Untergrund ihr verhängnisvolles Netz gewoben und Harry sieht sich mit einem mörderischen Filz von Intrigen und Verblendung konfrontiert. Entdecken Sie auch DER SOHN, den neuen großen Kriminalroman von Jo Nesbø!

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59:

  • Nun geht es ja hier richtig zur Sache.
    Ist einiges in diesem Abschnitt passiert - aber wer jetzt so richtig der ist, der das Gewehr gekauft hat weiss ich immer noch nicht. Das kann doch nicht der Urias von der Front sein???? Der war doch eindeutig tod!!! Sollte das sein Freund gewesen sein??? Denn der scheint ja nirgends mehr aufzutauchen, auch nicht auf dem Meldeamt, als Harry Hole da alle Frontkämpfer gesucht hatte. Und den, den er umgebracht hat war dieser Dale, der auch mit in ihrer Einheit war - langsam lichtet sich alles etwas.


    Ic h muss sagen, mit den vielen Namen bin ich anfangs etwas verwirrt gewesen.


    Ach nein - und nun wurde Ellen ermordet!!!! Das kann doch nicht wahr sein!!!! Da ist Harry Hole immer erreichbar und ausgerechnet an diesem Abend nicht. Das er nun wieder im Alkohol abdriftet war ja zu erwarten. Ich finde das ganz schrecklich, dass sie sterben musste. Aber in der Handlung des Buches eigentlich logisch - war mir irgendwie sofort klar, als sie diesen Anruf von Sverre angenommen hat.
    Und dieser Tom Waaler war mir eh von Anfang an suspekt, dass der jetzt der "Prinz" ist, ist wirklich nicht abwegig. Bin gespannt, wann es Harry rausbekommt und wie es jetzt weiter geht.

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: