1. Abschnitt: Anfang - Ende Kapitel 17 (S.88)


  • Zitat

    Als der norwegische Staatsschutz Hinweise auf ein geplantes Attentat auf den Thronfolger erhält, beginnt für Harry Hole ein Alptraum aus Lügen und Verrat. Die Spur der Verdächtigen führt in das dunkelste Kapitel norwegischer Vergangenheit: Eine Gruppe von Nazikollaborateuren hat im Untergrund ihr verhängnisvolles Netz gewoben und Harry sieht sich mit einem mörderischen Filz von Intrigen und Verblendung konfrontiert. Entdecken Sie auch DER SOHN, den neuen großen Kriminalroman von Jo Nesbø!

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59:

  • Ich habe diesen Abschnitt gelesen. Hm.... allzu viel passiert ja noch nicht. Knapp 90 Seiten und wir bewegen uns noch nicht annähernd an den Fall wie im Klappentext beschrieben. Ich denke mal, es iat zwar alles wichtig. Aber man hätte das bestimmt alles etwas verkürzen können. Oder sehe ich das alleine so?


    Die Rückblicke in die Kriegszeiten finde ich spannend. Zumal aus norwegischer Sicht. So hat man den 2. Weltkrieg auch noch nicht gehört.
    Und dem Klappentext zu schließen, hängt die Vergangenheit ja irgendwie mit dem was noch passiert zusammen.


    Und wer ist der alte Mann zu Beginn, der todkrank ist und bald sterben wird? Der, der aus dem Rückblick von 1942? Der gute Freund von Daniel? Ich denke schon. Mal sehen.


    Auf jeden Fall wieder ein Buch mit Tiefgang.

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: