Hirsch, Maike

  • Maike Hirsch wurde 1986 im niederbayerischen Landshut geboren, wo sie auch jetzt noch zusammen mit ihrem Mann, Hund und Kater wohnt. Neben ihrer Leidenschaft des Romanschreibens arbeitet sie als Journalistin und studiert Literaturwissenschaften.


    Die Geschichte zu ihrem Debütroman 'Untote küssen besser' erfand sie bereits im Alter von 16 Jahren. Bis zu dem Zeitpunkt, zu dem sie das Manuskript viele Jahre später endlich an einen Verlag schickte, konzentrierte sie sich dann eher auf das Verfassen von Kurzgeschichten, mit denen sie unter anderem Literaturwettbewerbe gewann.


    Mehr Infos über die Autorin finden Sie auf ihrer Homepage http://www.maike-hirsch.de

    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.

    giphy.gif