James, Peter

  • Peter James


    Peter James, der sich insbesondere für alles Paranormale interessiert – und zu diesem Thema sogar eine eigene Radio-Sendung auf BBC Schottland hatte -, pflegt gleich mehrere, nicht ganz kostengünstige, Leidenschaften: James ist ein Autonarr. Wer kann schon von sich behaupten, als erstes eigenes vierrädriges Gefährt einen Rolls Royce besessen zu haben? Den großen Marken blieb er treu. Mustang, Jaguar (E-Type) und mittlerweile ist ein Aston Martin Vanquish sein Liebling.

    Damit nicht genug: Peter James fährt gerne schnell und stellt dies auch gerne unter Beweis. Im zweiten Anlauf gelangte er an die »British Racing Driver License« – beim ersten Versuch legte er einen waghalsigen Dreher bei 180 Sachen in Silverstone hin – und nahm kurz danach sogar an einem 24-Stunden-Rennen teil. Mit aufgemotzten Citroen-»Enten«.

    Der umtriebige Brite, der sogar mal einen Bomber aus dem Zweiten Weltkrieg besaß, liebt es insgesamt sehr sportlich. Neben den Autorennen fährt er gerne Ski, spielt Golf und Tennis und joggt jeden Tag, drei bis acht Kilometer pro Strecke.

    Peter James wohnt in einem alten Herrenhaus in Sussex mit seinen zwei Hunden und in einem Appartement im Londoner Stadtteil Notting Hill. Nach einer geschiedenen Ehe ist er mittlerweile glücklich mit seiner schwedischen Freundin liiert.

    Für Stirb ewig wurde er von den Lesern der Krimi-Couch mit dem Krimi-Blitz für den besten Krimi 2005 ausgezeichnet.
    James. Peter James. Geschüttelt