Ernestam, Maria

  • Maria Ernestam


    Die schwedische Journalistin Maria Ernestam, geb. 1959, arbeitete zunächst bei schwedischen Tageszeitungen, bevor sie in den USA den Master of Arts in Politikwissenschaften erwarb.
    Danach zog sie der Liebe wegen nach Deutschland, wo sie als Auslandskorrespondentin für verschiedene schwedische Zeitungen tätig war.


    Maria Ernestam arbeitete außerdem als Model, absolvierte eine Schauspiel-, Gesangs- und Tanzausbildung und wirkte in Musicals mit.


    Seit 1999 lebt die Autorin wieder in Stockholm. Sie veröffentlichte eine Reihe von Publikationen über Deutschland, bevor sie sich dem Schreiben von Krimis zuwandte.
    Maria Ernestam ist mit einem Deutschen verheiratet und hat zwei Kinder.