Dionarah II: Anfang Kapitel 11 - Ende


  • Dionarah - Das Geheimnis der Kelten
    Band II
    von Aileen P. Roberts


    Zitat

    Nach wie vor befindet sich Ceara, die junge Weltenwanderin aus Irland, in Adamaths Gewalt, während Daron in den Katakomben des Schlosses von Huellyn um sein Leben kämpft. Krethmor schart weitere Dämonenreiter und Schattenwölfe um sich und selbst über der mächtigen Festung Druidor, die als uneinnehmbar gilt, brauen sich dunkle Wolken zusammen. Immer noch fehlen einige der geheimnisvollen Runen und Norn, der uralte Hüter des Waldes, wartet im Waldreich von Fearánn auf die Gefährten. Wird er nun endgültig Darons Leben fordern? Haben Myrthan und seine Freunde überhaupt noch eine Chance, gegen Krethmors endgültigen Schlag zu bestehen? Und welche Rolle spielen die geheimnisvollen Feen auf der wandernden Insel? Düster sind die Aussichten für Dìonàrah und die Weltenwanderer.

  • Ich bin jetzt auf den letzten Seiten, vielleicht schaffe ich ja doch heute noch den Rest.


    Ich finde es jetzt spannend, wird Sigurd wirklich Druidor angreifen????

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59:

  • Ich werde jetzt noch nicht zu viel verraten, ich habe es fertig gelesen, leider...


    Am Ende gibt es noch eine ganz besonderes Überraschung über die ich mich sehr gefreut habe.


    Aileen P. Roberts hat ein wunderschönes Buch geschrieben, die Rezi dazu werde ich morgen schreiben.


    Ich freue mich schon darauf, dass wir bald wieder etwas von ihr lesen werden und sie uns in der Leserunde sogar begleiten wird. Morgen schreibe ich ihr und frage sie wann sie für uns Zeit hat.

  • Hast Du es geschafft, Anett?


    So ich werde dann jetzt meine Rezi schreiben, gestern habe ich leider nicht geschafft.

  • Ich habe Samstag abend noch den Rest gelesen, konnte nicht eher schlafen, bevor ich es beendet hatte ;)


    Ich finde das Ende wirklich schön und auch "Die Zeit danach" toll nochmal.
    So kann man sich mitsamt der Geschichte versöhnen und hat einen richtig guten Abschluss und nicht das Gefühl noch etwas verpasst zu haben!:drückdaumen:

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59:

  • Zitat von Nyx;24232

    Ich habe Samstag abend noch den Rest gelesen, konnte nicht eher schlafen, bevor ich es beendet hatte ;)


    Ich finde das Ende wirklich schön und auch "Die Zeit danach" toll nochmal.
    So kann man sich mitsamt der Geschichte versöhnen und hat einen richtig guten Abschluss und nicht das Gefühl noch etwas verpasst zu haben!:drückdaumen:


    Da hast Du recht, ich habe das auch in meiner Rezi erwähnt.