Coben, Harlan

  • Harlan Coben wurde am 4. Januar 1962 in Newark, New Jersey, geboren. Er studierte Politikwissenschaften und arbeitet in der Reisebranche. Sein Debütroman „Das Spiel seines Lebens“ aus der Myron-Bolitar-Reihe erschien 1995. Zusammen mit seiner Frau einer Kinderärztin und seinen vier Kindern lebt er in Ridgewood, New Jersey.


    Er ist der erste Autor, der die drei wichtigsten amerikanischen Krimipreise (Edgar Allan Poe Award, Shamus Award und Anthony Award) gleichzeitig gewann. Seine Bücher wurden in 33 Sprachen übersetzt.
    Coben ist der erste Autor dem es gelang, mit dem Edgar Allan Poe Award, dem Shamus Award und dem Anthony Award die drei wichtigsten amerikanischen Krimipreise gleichzeitig zu gewinnen. Seine Bücher wurden in 33 Sprachen übersetzt und in insgesamt mehr als einem halben Dutzend Länder Bestseller.


    Offizielle Homepage: Harlan Coben-Homepage