Harris, Charlaine - Sookie Stackhouse 7 Vampire schlafen fest


  • Autor: Charlaine Harris
    Titel: Sookie Stackhouse 7 Vampire schlafen fest
    Originaltitel des Buches
    Titel: All togehter Dead
    Verlag: Deutscher Taschenbuchverlag
    Serie: Sookie Stackhouse
    Erschienen: Juni 2008
    ISBN 10: 3423210680
    ISBN 13: 978-3423210683
    Seiten: 400
    Einband: Flexibler Einband
    Empfohlenes Alter: Ab 16
    Preis: 8,95 €



    Eigene Zusammenfassung:


    Sookie soll auf die Vampirkonferenz und auch Bill wird dort hinbestellt. Sookie wird mehrmals gewarnt dort nicht hinzufahren, weil es gefährlich werden könnte. Aber Sookie möchte hinfahren. Quinn sieht sie nicht mehr so oft wie früher, aber auf der Vampirkonferenz ist er auch. Und dort geschehen einige merkwürdige Dinge....


    Meine Meinung:


    Das Buch ist vom Thema her spannender als die letzten beiden Teile. Dennoch wirkt es oberflächlich und nicht wirklich romantisch. Das Buch ist intressant, aber leider nicht besonders spektakulär. Die Lösungen haben mich auch nicht vom Hocker gehauen. Ich hatte das Gefühl der Autorin gehen die Ideen aus.


    Sookie nervt mich oft mit ihren Meinungen. Besonders was Bill und Eric angeht. Und dass sie dann mit Quinn zusammen ist versteh ich auch nicht. Das wird mir irgendwie alles zu viel mit ihren Männergeschichten. Claudine gefällt mir immer noch total und viele Nebencharaktere find ich viel interessanter als Sookie.


    Ich hab die Ausgabe von Weltbild und find die eher hässlich, aber die andere Ausgabe ist auch nicht viel schöner.


    Veröffentlicht: 11.02.13
    (Orignalrezie: Anfang 2012)