Das Weihnachtswunder von New York Kapitel 13 - Ende


  • Das Weihnachtswunder von New York
    von Luanne Rice


    Zitat

    Ein Weihnachtsmärchen voller romantischem Zauber Weihnachten ist für ihn nicht nur die schönste Zeit des Jahres – sondern auch die lukrativste: Christy züchtet auf seiner Farm in Kanada Weihnachtsbäume, die er jedes Jahr im Dezember in Manhattan verkauft. Doch seit einigen Jahren fürchtet er die alljährliche Reise dorthin, seit nämlich sein geliebter Sohn Danny nach einem bösen Streit die Familie verließ und in der Metropole New York verschwand. Wird Christy dieses Jahr die Chance bekommen, Danny noch einmal wiederzusehen?

  • Was für ein tolles Ende.


    Ich hatte es mir zwar schon gedacht, dass es so in die Richtung enden könnte, aber es war dann doch echt soooooooooo schön.


    Nun bin ich aber auf eure Meinungen gespannt, bevor ich hier zu viel verrate.

    "Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)


    :lesen-buch35:


    Ganz viele liebe Grüße


    MANU


    Lese ich gerade:

  • Zitat von manu1983;17713

    Was für ein tolles Ende.


    Ich hatte es mir zwar schon gedacht, dass es so in die Richtung enden könnte, aber es war dann doch echt soooooooooo schön.


    Nun bin ich aber auf eure Meinungen gespannt, bevor ich hier zu viel verrate.


    Besonders gefallen hat mir die Idee von Catharines Chef, dass die Menschen auch mal nach oben sehen sollen um die kleinen Wunder der Großstadt auch wirklich zu sehen...

  • Zitat von Ulli;17736

    Besonders gefallen hat mir die Idee von Catharines Chef, dass die Menschen auch mal nach oben sehen sollen um die kleinen Wunder der Großstadt auch wirklich zu sehen...


    Und das sollten auch die Menschen in der heutigen Zeit.
    Genauer hinschauen, um auch viele schöne Kleinigkeiten zu entdecken, die uns gegeben sind, aber leider oft gar nicht mehr wahrgenommen werden.

    "Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)


    :lesen-buch35:


    Ganz viele liebe Grüße


    MANU


    Lese ich gerade:

  • Zitat von manu1983;17742

    Und das sollten auch die Menschen in der heutigen Zeit.
    Genauer hinschauen, um auch viele schöne Kleinigkeiten zu entdecken, die uns gegeben sind, aber leider oft gar nicht mehr wahrgenommen werden.


    Ja, da hast Du recht. Das Leben ist einfach zu stressig geworden. Ich finde das sehr schade.