Kagawa, Julie - Plötzlich Fee 2 Winternacht


  • Autor: Julie Kagawa
    Titel: Plötzlich Fee 2 Winternacht
    Originaltitel: The Iron Daugther
    Verlag: Heyne Verlag
    Serie: Plötzlich Fee
    Erschienen: Oktober 2011
    ISBN 10: 3453267222
    ISBN 13: 978-3453267220
    Seiten: 496
    Einband: Fester Einband
    Empfohlenes Alter: Ab 14 Jahren
    Preis: 16,99 €


    Eigene Zusammenfassung:


    Maghan muss mit Prinz Ash zurück in die Welt der Feen zum Winterhof um ihr Versprechen einzulösen. Und sie hat es da echt nicht leicht. Auch Prinz Ash ist gemein zu ihr und die launen von Königin Mab sind nicht gerade die Besten. Irgendwie versucht Maghan das zu überstehen und dann wird auch noch das Jahreszeitenzepter gestohlen, dass der Sommerkönig dem Winterhof gebracht hat als die starke Zeit des Sommers vorrüber war. Wer steckt dahinter und wie können sie einen Krieg zwischen dem Winterhof und dem Sommerhof verhindern. Und was ist mit Puck? Hat er die Verletzung überlebt die er in Teil 1 bekommen hat?


    Meine Meinung:


    Dies ist der 2. Teil einer 4-teiligen Reihe.


    Hier gefiel mir besonders, dass das Buch überwiegend am Winterhof spielte. Den fand ich faszinierender als den Sommerhof. Die Mitte zieht sich etwas. Insgesamt mag ich dieses Buch lieber als den 1. Tei. Besonders Pucks Wiederkehr fand ich toll.


    Die Charaktere mag ich weiterhin sehr gern. Am liebsten aber Ash und Puck. Ihre Geschichte find ich total interessant und Ash tut mir oft Leid.


    Das Ende war romantischer als im 1. Teil und hat mir besser gefallen. Das war schön.


    Das Cover ist ähnlich wie das 1., nur mit anderen Farben. Auch dieses Cover gefällt mir sehr gut.


    5/5 Sternen


    veröffentlicht: 11.02.13
    (Originalrezie: Anfang 2012)