Greenwood, Ed: Im Bann der Dämonen


  • Autor: Ed Greenwood
    Titel: Im Bann der Dämonen
    Originaltitel: Elminister in Hell
    Verlag: Blanvalet
    Erschienen: 2003
    ISBN-10: 3442242398
    ISBN-13: 978-3442242399
    Seiten: 569
    Serie: Der Ring der Vier


    Zusammenfassung:
    Als der Erzmagier Elminster versucht einen Spalt zwischen den Welten zu schließen, verliehrt er die Verbindung zu seiner eigenen Welt und Mystra, und landet in der Hölle. Der Teufelsfürst Nergal hält Elminster in der Hölle gefangen und versucht mit allen Mitteln von Elminster Details über Mystra und ihre Magie zu erfahren. Doch Elminster verrät nichts, er ist ein guter Geschichtenerzähler und er hat viele Erinnerungen an eine lange Vergangenheit... Diese Geschichten erzählt Ed Greenwood im 4. Band der Vergessenen Welten.


    Mein Fazit:
    Die vierte Folge der magischen Abenteuer um den Zauberer Elminster vom Schöpfer der "Vergessenen Welten" ist eine Sammlung von Kurzgeschichten aus dem Leben des Erzmagiers. Dies verleiht diesem Band einen eigenen Stil. Aber als Nichtkenner der Forgotten Realms lernt man hier viel über diese Welten und deren Darsteller. Durch die Kurzgeschichten ist dieser Band auch relativ einfach zu lesen.


    Allerdings kommen einige wirklich unnötige Schnitzer in der Übersetzung dieses Buch vor (Es gibt hier keinen Unterschied zwischen Dämonen und Teufeln, ein Lich ist ein Untoter und kein Lurch).


    Veröffentlicht am 04.07.07