Oertel, Ricarda

  • Ricarda Oertel wurde in Kappeln an der Schlei geboren und zog von hier an viele Orte der Welt bis nach Monterey in Kalifornien. Sie ist examinierte Germanistin, Theologin sowie Erziehungswissenschaftlerin. Mehrere Jahre arbeitete sie heilpädagogisch mit Jugendlichen. Ihr Spannungsroman "Nordfinsternis" wurde für den Friedrich-Glauser-Preis 2020 als bestes Krimidebüt nominiert. Auch Kurzgeschichten der Autorin wurden für verschiedene Literaturpreise nominiert und ausgezeichnet. Heute lebt sie mit ihrer Familie und Katze nahe der Stör in Schleswig-Holstein, wo sie neben dem Schreiben auch als freie Lektorin tätig ist. Unter dem Namen Hannah Juli veröffentlicht sie bei Ullstein im Genre Frauenliteratur.


    Quelle: Amazon.de