Juli, Hannah: Liebe, lavendelblau


  • Autor: Juli, Hannah

    Titel: Liebe lavendelblau

    Verlag: Ullstein Taschenbuch

    Erschienen: 31. Mai 2021

    Seiten: 416

    ISBN10: 354806440X

    ISBN13: 978-3548064406

    Einband: TB

    Preis: 10,99 Euro


    Inhalt lt. Amazon.de:

    Gibt es einen Ort, an dem das Glück auf einen wartet? Sarahs Leben liegt in Scherben. Mann, Job und Wohnung in Hamburg muss sie hinter sich lassen. Überstürzt bricht sie nach Südfrankreich auf, wo sie Unterschlupf auf einem Weingut in den Bergen findet. Lavendelbewachsene Hügel, Mandelbäume, blauer Himmel – die wilde Landschaft der Provence inspiriert Sarah. Sie folgt ihren Träumen und beginnt Gedichte zu schreiben, das wollte sie schon immer. Wenn nur die blauen Augen des Weinhändlers Lucien sie nicht so ablenken würden. Doch Blau scheint Sarahs Glücksfarbe zu sein und Lavendel der Duft ihres neuen Lebens.


    Meine Meinung:

    Auch bei diesem Buch ist mir sofort das wunderschöne Cover aufgefallen. Lila ist meine Lieblingsfarbe und ich mag es sehr, wenn Vögel abgebildet sind.

    Und genauso schön wie das Cover war auch die Geschichte.

    Ich habe unvergessliche Tage in der Provence verbracht und hatte Dank des tollen und bildhaften Schreibstils die schönsten Bilder im Kopf. Mein Blick schweifte über die Lavendelfelder, ich konnte ihren Duft und den der Mandelbäume riechen und ich habe die Spaziergänge im Weingut sehr genossen.

    Auch die Protagonisten fand ich durchwegs sympathisch und ich konnte absolut nachvollziehen, warum es Sarah in Frankreich so gut gefallen hat.

    Auch ich hätte am liebsten meine Koffer gepackt und mich im Gästehaus einquartiert.

    Meine Lieblingscharakter war Margrit, denn ihre weisen Worte kamen immer zum richtigen Zeitpunkt und ich fand sie sehr passend.


    Fazit: Eine wundervolle Wohlfühlgeschichte, die einen wie eine warme Decke umschmeichelt und zum Träumen einlädt.

    Für so tolle Lesestunden vergebe ich gerne 5/5 Sterne, eine klare Leseempfehlung und hoffe sehr, dass uns Hannah Juli bald mit einer neuen Geschichte verwöhnt.


    Veröffentlicht am: 26.07.2021


    LG Karin