Erlenkamp, Barbara: Der Sommer hat doch Meer zu bieten


  • Autor: Erlenkamp, Barbara

    Titel: Der Sommer hat doch Meer zu bieten

    Verlag: beHEARTBEAT

    Erschienen: 1. April 2021

    Dateigröße: 2535 KB

    ASIN: B08V5JF1Y5

    Einband: eBook

    Preis: 6,99 Euro


    Inhalt lt. Amazon.de:

    Für Julia bricht eine Welt zusammen. Ihr Ehemann entpuppt sich als notorischer Fremdgänger, und Nele, ihre Teenagertochter, will nichts mehr von ihr wissen. "Wo war ich schon mal richtig glücklich?", fragt sich Julia und reist kurz entschlossen genau dort hin - an die Ostsee.

    Sulzhagen, ein kleines Dorf auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst, hält für Julia mehr als nur eine Überraschung bereit. Der attraktive Tierarzt Alexander zeigt ihr die schönen Seiten der Halbinsel - und des Lebens. Er erinnert sie an ihre Träume und Wünsche. Und an ihre große Leidenschaft: das Kreieren von Pralinen.

    Wie wird sich Julia nach ihrer Auszeit am Meer entscheiden? Wird sie hier an der Ostsee ihr Glück finden? Und kann sie Nele für sich zurückgewinnen? Schließlich hat sie eines begriffen: Der Sommer hat doch Meer zu bieten.


    Meine Meinung:

    An diesem Buch haben mich das schöne Cover und der Titel sehr angesprochen. Ich wurde auch nicht enttäuscht und habe mich von Anfang an in der Geschichte wohl gefühlt.

    Julia tat mir wirklich sehr leid und sie muß einige gemeine Tiefschläge durch ihren Mann einstecken, bevor es wieder aufwärts geht. Als sich auch noch ihre Tochter Nele von ihr abwendet, nimmt sie sich in Sulzhagen eine Auszeit.

    Ab hier wird der Leser mit anschaulichen und bildhaften Beschreibungen der Landschaft und der schönen Häuser sehr verwöhnt und wohlfühlen pur ist angesagt. Auch der Leuchtturm auf dem Cover hat eine ganz besondere Bedeutung.

    Die Protagonisten sind sehr liebevoll gezeichnet und sorgen zusammen mit einem sehr flüssigen Schreibstil für kurzweiliges Lesevergnügen.

    Fazit: Am besten liest man die Geschichte mit einer großen Schachtel Pralinen neben sich, denn man hat wirklich das ganze Buch über Lust auf diese Köstlichkeit.

    Für diese rundum gelungene Wohlfühlgeschichte vergebe ich sehr gerne 5 Sterne und eine Leseempfehlung.


    Veröffentlicht am: 07.05.2021


    LG Karin