Winter, Elaine: Glanzvolle Zeiten


  • Autor: Winter, Elaine

    Titel: Modehaus Haynbach - Glanzvolle Zeiten

    Originaltitel: -

    Verlag: beHEARTBEAT

    Erschienen: 29. Juni 2020

    ASIN: B082VGRHTR

    Dateigröße: 3825 KB

    Einband: eBook

    Serie: Die Geschichte der Familie Haynbach 3

    Preis: 6,99 Euro


    Inhaltsangabe:

    Glanzvolle Zeiten ist der dritte und letzte Teil der Haynbach - Saga, indem wir uns abwechselnd in Paris und München befinden.

    Mabelle hat in Paris ihren ersten Auftritt als Mannequin und ist von da an sehr erfolgreich. Sie wünscht sich schon lange, ihre Großeltern kennenzulernen und findet, dass dies nun der richtige Zeitpunkt ist. Da diese vor langer Zeit mit ihrem Sohn Helmut gebrochen haben, weiß sie nicht, wie sie aufgenommen wird.

    Doch Mabelle hat Glück und wird von ihrer Großmutter sehr herzlich empfangen.

    Auf dem Schloß lernt Mabelle den Schreiner Claus kennen und die beiden verlieben sich. Doch genau wie damals bei Helmut und Claire ist auch Claus nicht standesgemaß. Wiederholt sich hier alles und es kommt erneut zum Bruch? ...


    Meine Meinung:

    Schade, dass dies nun schon der letzte Teil der Saga ist, mir kommt es mittlerweile schon so vor, selbst ein Teil dieser Familie zu sein.

    Man leidet einfach mit allen mit. Richards Schicksal hat mich hier sehr berührt und Claire schafft es immer noch nicht, den Tod ihres geliebten Mannes zu überwinden.

    Frischen Wind bringt Mabelle in die Geschichte, deren selbstbewußte und forsche Art mir sehr gut gefallen haben. Im Nu hat sie ihre Großeltern mit ihrem Charme um den kleinen Finger gewickelt.

    Die Stimmung ist jedoch nicht immer friedlich, Neid und Intrigen sorgen für Spannung, die sich bis zum Schluß hält und mir Tränen in die Augen trieb.

    Auch bei diesem Teil sind die Seiten nur so dahingeflogen, man kann den Reader nicht mehr weglegen, weil man sich einfach mit der Familie so verbunden fühlt. Auch die ganzen Nebencharaktere haben alle Tiefe und sind sehr authentisch.

    Die Haynbach Saga bekommt von mir eine ganz große Leseempfehlung, alle drei Teile konnten mich gleich stark begeistern und daher vergebe ich auch hier wieder wohlverdiente 5 Sterne.


    Veröffentlicht am: 05.08.2020


    LG Karin