Handel, Christian

  • Christian Handel wurde in der Schneewittchen-Stadt Lohr am Main geboren, die im sagenumwobenen Spessart liegt. Inzwischen lebt er allerdings in Berlin und ist selbst davon überrascht, wie sehr er sich als Landpflanze im Großstadtdschungel wohl fühlt. Er begeistert sich für Stoffe über starke Frauen, märchenhafte Motive und queere Themen. Außerdem ist er einer der größten Buffy-Nerds überhaupt. Die von ihm herausgegebene Anthologie "Hinter Dornenhecken und Zauberspiegeln" wurde 2017 mit dem Deutschen Phantastik Preis ausgezeichnet, sein Debütroman "Rosen & Knochen" wurde 2018 für den Literaturpreis SERAPH nominiert.


    Quelle: Amazon.de