Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ullis Büchercafe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 11. April 2013, 08:47

Niffenegger, Audrey

Audrey Niffenegger

Audrey Niffenegger lebt als Schriftstellerin und bildende Künstlerin in Chicago.

Audrey Niffenegger (* 13. Juni 1963 in South Haven, Michigan, USA) ist eine US-amerikanische Schriftstellerin und Künstlerin.

1985 erlangte sie ihren Bachelor of Fine Arts an der School of the Art Institute of Chicago (SAIC), und 1991 ihren Master of Fine Arts an der Northwestern University. Sie lehrt als Professorin Interdisziplinäre Künste zwischen Buch und Bild am Columbia College Chicago. In ihrem Unterricht beschäftigt sie sich vor allem mit der Zusammenführung von Bildern und Texten, beispielsweise durch Comics oder Installationen. Weiterhin unterrichtet sie Hochdruckverfahren, Siegeln, Zeichnen und weitere künstlerische Techniken.

Ihre Bilder, Zeichnungen und Drucke werden seit 1987 Galerie Printworks in Chicago ausgestellt. Sie sieht sich als Künstlerin vor allem durch die Arbeiten Horst Janssens, Aubrey Beardsleys, Winsor McCays, Jiri Anderles, Käthe Kollwitz', Joseph Cornells, Goyas, Hans Bellmers und Max Ernsts beeinflusst.
:lesen-buch36:
Lesende Grüße von Nyx
Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



:lesen-buch47: Seite 5 von 320

2

Donnerstag, 11. April 2013, 08:48

AW: Niffenegger, Audrey

:lesen-buch36:
Lesende Grüße von Nyx
Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



:lesen-buch47: Seite 5 von 320