Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ullis Büchercafe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ulli

Administrator

  • »Ulli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 565

Wohnort: Brunn am Gebirge

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. Dezember 2018, 10:54

Der Weihnachtswald von Anfang bis Seite 108 (Ende Kapitel 8)

Zitat

Wenn der Weihnachtsstern am hellsten leuchtet, ist es Zeit, einander zu vergeben … Wie jedes Jahr an Weihnachten macht sich die alleinstehende Anwältin Eva auf den Weg zu ihrer Großmutter Anna. Das stattliche Anwesen der Familie, umringt von einem Garten mit einem Wald aus Tannenbäumen, ruft viele Erinnerungen hervor. Hier wuchs Eva auf, nachdem ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben gekommen waren. Im Haus trifft sie nicht nur auf ihren Jugendfreund Philipp, sondern auch auf das Waisenkind Antonie. Während draußen ein Schneesturm tobt, verschwindet das Kind plötzlich spurlos. Auf der gefährlichen Suche nach Antonie landen Eva und Philipp unversehens in der Vergangenheit ...
Liebe Grüße Ulli

2

Freitag, 7. Dezember 2018, 17:53

Gibt es schon einen Starttermin für diese Leserunde?! Vielleicht kann ich mich ja noch anschließen, wenn es zeitlich paßt :)

Ulli

Administrator

  • »Ulli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9 565

Wohnort: Brunn am Gebirge

  • Nachricht senden

3

Samstag, 8. Dezember 2018, 10:09

Hallo Sabrina, nein gibt es noch nicht, liegt bei Charlie!
Liebe Grüße Ulli