Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Ullis Büchercafe. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 29. Juni 2018, 00:41

James, Peter: Du sollst nicht sterben



Autor: James, Peter
Titel: Du sollst nicht sterben
Originaltitel: Dead like you
Verlag: Fischer
Erschienen: 13. Dezember 2012
ISBN 10: 3596182891
ISBN 13: 9783596182893
Seiten: 400
Einband: HC
Serie: DCI Roy Grace Reihe
Preis: 17,95 €

Inhaltsangabe:
An Silvester brach ihre Welt zusammen. Als sie nach einem feuchtfröhlichen Fest in ihrem Hotelzimmer brutal vergewaltigt wird. Nur eine Woche später trifft es eine andere junge Frau. Beiden Opfern werden die teuren Designer-Schuhe gestohlen. Als Detective Superintendent Roy Grace von diesen Vorfällen hört, ist er alarmiert, denn sie erinnern ihn an das Jahr 1997, als der, den sie damals den "Schuh-Dieb" nannten, fünf Frauen vergewaltigte und eine sechste schließlich tötete. Dann verschwand er spurlos. Ist der "Schuh-Dieb" wieder da?
Quelle: Klappentext

Meine Meinung:
Auch der sechste Fall für Roy Grace hatte mich wieder nach wenigen Seiten gefesselt.
Zwei sehr brutale Vergewaltigungen und das verschwinden einer dritten Frau halten Roy Grace und sein Team auf Trab. Roy erinnert das vorgehen an einen bisher ungelösten Fall. Es ist sehr viel identisch, dann aber auch wieder nicht. Ist der alte Täter zurück? Oder ist es ein Nachahmer? Roy dreht sich im Kreis. Als fahrt in den Fall kommt hat er gleich drei Verdächtige, aber er ist sich nicht sicher ob einer der drei wirklich alle Taten begangen hat.
In diesem Fall erfährt man auch einiges mehr von Sandy. Sandy ist die Ehefrau von Roy Grace und verschwand vor Jahren Spurlos.

Der Fall war wieder rasant und hatte atemberaubende Wendungen. Das Ende und die Auflösung des Falls war wirklich der Hammer. Damit hätte ich nie gerechnet.
Für mich ist klar, dass ich auch den siebten Fall lesen werde.

Ich vergebe fünf von fünf Sternen.

Reihenfolge der Bände:

01. Stirb ewig
02. Stirb schön
03. Nicht tot genug
04. So gut wie tot
05. Und Morgen bist du tot
06. Du sollst nicht sterben
07. Rigor Mortis

Veröffentlicht am: 29.06.2018
Liebe Grüße vom Zeilenwiesel

Ich lese gerade:

Ähnliche Themen