Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 15. Oktober 2017, 12:46

Dash & Lily - Neuer Winter, neues Glück: Seite 226 - Ende



Zitat

Seit Dash und Lily letztes Weihnachten ein Paar geworden sind, ist allerhand passiert: Lilys geliebter Großvater hatte einen Herzinfarkt und die Familie steht vor der schwierigen Frage, ob sie ihn noch zu Hause betreuen kann. Lily leidet sehr unter der angespannten Situation. Dabei steht in zwölf Tagen bereits wieder Weihnachten vor der Tür – Lilys Lieblingstage im Jahr! Höchste Zeit für Dash, ihr den magischen Zauber von New York City im Dezember wieder vor Augen zu führen...

Quelle: Amazon.de

2

Montag, 4. Dezember 2017, 02:38

Ich bin durch und ich weiß eigentlich gar nicht was ich noch dazu sagen soll. Mir tat Dash einfach nur leid, weil er so verletzt wurde. Ich habe überhaupt nicht verstanden wieso Lily unbedingt eine Party für Dash geben mußte, nachdem er sie so überrascht hat. Das hatte irgendwie was von "Ich mach es größer und besser als Du". Und Lily hat immer wieder von vorne angefangen mit ihren Launen, es war bis zum Ende immer das gleiche mit ihr. Auch ihre Rätselreisefür Dash war eher unnötig und wie sie gleich wieder auf die Barrikaden gegangen ist, als sie was falsch verstanden hat, das war alles so anstrengend. Naja, ich bin froh, das ich mit dem Buch durch bin.

Clary-Jocelyn

Anfänger

Beiträge: 943

Wohnort: Niedersachsen Raum Hannover

  • Nachricht senden

3

Samstag, 9. Dezember 2017, 15:26

Ich bin durch und ich weiß eigentlich gar nicht was ich noch dazu sagen soll. Mir tat Dash einfach nur leid, weil er so verletzt wurde. Ich habe überhaupt nicht verstanden wieso Lily unbedingt eine Party für Dash geben mußte, nachdem er sie so überrascht hat. Das hatte irgendwie was von "Ich mach es größer und besser als Du". Und Lily hat immer wieder von vorne angefangen mit ihren Launen, es war bis zum Ende immer das gleiche mit ihr. Auch ihre Rätselreisefür Dash war eher unnötig und wie sie gleich wieder auf die Barrikaden gegangen ist, als sie was falsch verstanden hat, das war alles so anstrengend. Naja, ich bin froh, das ich mit dem Buch durch bin.
Ich habe gerade festgestellt das ich zum letzten Absatz noch überhaupt nichts geschrieben habe, dann will ich das mal nachholen, aber mir geht es da wie dir und ich kann dir da nur zu stimmen, ich fand das alles nur sehr unnötig und nervig und bin jetzt froh das ich das Buch auch endlich durch habe. Ich finde das man sich diesen Teil hätte sparen können und es beim 1. Teil hätte belassen sollen, da der sehr schön war, das hier wirkte einfach nur hier muss unbedingt noch ein Buch herrausgebracht werden um Geld zu machen. Dash und Lily waren für mich hier auch total andere Personen und nicht mehr die Personen aus dem 1. Band. Das Buch war ein totaler Flop für mich.
Ich lese aktuell dieses Buch:


S. 278
von 400

:lesen-buch59: :lesen-buch59: :lesen-buch59: