Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 23. September 2017, 16:31

Der verbotene Liebesbrief - Lucinda Riley - Abschnitt 5



Zitat

Als der berühmte Schauspieler Sir James Harrison in London stirbt, trauert das ganze Land. Die junge Journalistin Joanna Haslam soll in der Presse von dem großen Ereignis berichten und wohnt der Trauerfeier bei. Wenig später erhält sie von einer alten Dame, die ihr dort begegnet ist, einen Umschlag mit alten Dokumenten – darunter auch einen Liebesbrief voller mysteriöser Andeutungen. Doch wer waren die beiden Liebenden, und in welch dramatischen Umständen waren sie miteinander verstrickt? Joannas Neugier ist geweckt, und sie beginnt zu recherchieren. Noch kann sie nicht ahnen, dass sie sich damit auf eine Mission begibt, die nicht nur äußerst gefährlich ist, sondern auch ihr Herz in Aufruhr versetzt – denn Marcus Harrison, der Enkel von Sir James Harrison, ist ein ebenso charismatischer wie undurchschaubarer Mann ...
Quelle; Amazon

Seite 318 - 402 (Ende Kapitel 26)
Liebe Grüsse Karin :) :big_engel:


2

Mittwoch, 4. Oktober 2017, 00:13

Das mit Marcus und Joanna hätte man ja echt vermeiden können, aber er wollte ja nichts sagen und Joanna war jetzt auch nicht gerade nett. Sie regt sich darüber auf, das Simon dachte, sie hätte das mit Zoe und Arthur an die Zeitung verraten und er ihr nicht zuhört und glaubt. Aber sie selbst macht es ja jetzt genauso. Und wäre Marcus nicht so hartnäckig gewesen, hätte er ihr nicht mal das sagen können wieso er das gemacht hat.

Das Marcus jetzt allerdings Ian erzählt hat wo Joanna ist war schon unüberlegt, auch wenn er ja meinte, sie wäre dort sicher nicht und wäre nun erstmal in Sicherheit.

Ich glaub ja nicht das das mit Zoe und Arthur wirklich klappt, seine Familie mischt sich ja jetzt auch schon wieder ein und er hält sich immer sehr zurück und wartet irgendwie immer erstmal ab.

3

Montag, 9. Oktober 2017, 11:28



Ich glaub ja nicht das das mit Zoe und Arthur wirklich klappt, seine Familie mischt sich ja jetzt auch schon wieder ein und er hält sich immer sehr zurück und wartet irgendwie immer erstmal ab.


Im Grunde kennen sie sich ja auch gar nicht im täglichen Leben. Das wird sicher nicht gutgehen, Arthur lebt in einer völlig anderen Welt als Zoe. Und anscheinend kann er mit seinem Sohn nicht viel anfangen.
Simon passt viel besser zu Zoe, hoffentlich merken die beiden das auch. :D:
:lesen-buch50:


:lap: :liegestuhl:

4

Freitag, 13. Oktober 2017, 22:52

Scheibenkleister Markus hat Ian verraten wo sich Joanna wahrscheinlich befindet. Kann mir kaum vorstellen dass Arthur sich zu Zoe zu stehen wird. Simon hat sich ein wenig in Zoe verguckt.
Liebe Grüsse Karin :) :big_engel:


5

Sonntag, 15. Oktober 2017, 20:09

Oh je, jetzt weiß also Ian, wo Joanna sich befindet. Der ist ja wirklich gemeingefährlich und ich habe Angst um Joanna.

Ich glaube auch, dass aus Art und Zoe nichts wird. Ich denke in der Zwischenzeit auch, dass aus Zoe und Simon ein Paar wird. Simon ist ja schon verliebt in sie und ich glaube, dass sie Art zwar schon liebt, aber jetzt sehr schnell merken wird, dass er aus einem ganz anderen Kreis wie sie stammt und dass ihr ein einfacheres Leben wie mit Simon besser gefällt.

LG Karin

6

Sonntag, 15. Oktober 2017, 21:07

Art lebt einfach in einer anderen Welt und das ist nichts für Zoe.
Liebe Grüsse Karin :) :big_engel:


7

Montag, 16. Oktober 2017, 06:38

Da hast Du recht.

LG Karin