Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 21:56

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Mondschwester: Seite 97 - Seite 196 (Ende Kapitel 13)

Zitat von »Deanna« Ich glaube Zed liebt es zu erobern und versucht daher alles um Tiggy rumzukriegen, aber ich denke, das würde er bei jeder machen, die nicht sofort willig ist mit ihm ins Bett zu gehen. Er ist so unangenehm und ich wünschte Tiggy würde ihm mal ordentlich die Meinung sagen. Genauso sehe ich es auch. LG Karin

Gestern, 07:52

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Mondschwester: Seite 97 - Seite 196 (Ende Kapitel 13)

Ich bin mit diesem Abschnitt auch fertig und kann Dir in allem nur zustimmen. Ich könnte mir vielleicht sogar vorstellen, dass Chilly Tiggys Großvater ist. Wer weiß, vielleicht hat er sogar noch öfter für sie gespielt. Ich bin gespannt. Vielleicht war es ja auch nur mal eine kurze Leidenschaft zwischendurch. Zed traue ich auch nicht über den Weg und ich bin überzeugt, dass er es nicht ernst mit Tilly meint. Stimmt, Maria tut mir auch leid. Hätte sie vielleicht doch auf ihre Eltern hören sollen. ...

Donnerstag, 15. November 2018, 21:32

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Mondschwester: Anfang - Seite 96 (Ende Kapitel 6)

Ja, ich würde PaSalt auch sehr gerne kennenlernen. LG Karin

Donnerstag, 15. November 2018, 13:14

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Mondschwester: Anfang - Seite 96 (Ende Kapitel 6)

Zitat von »Deanna« Ich bin auch gerade mit dem ersten Abschnitt durch und finde die Geschichte bisher ebenfalls toll. Tiggy ist ein sehr feinfühliger Mensch und das sie eine Seherin ist passt wirklich gut zu ihr. Auch interessant fand ich, das sie meinte Pa Salt wäre nicht tot, sie hätte das doch dann spüren müssen, ich glaub ja auch immer noch das er lebt. Das mit PaSalt macht mich auch ganz wuschig. Ich glaube irgendwie auch, dass er noch lebt. Aber weil das wahrscheinlich alle Leser glauben,...

Mittwoch, 14. November 2018, 19:24

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Mondschwester: Anfang - Seite 96 (Ende Kapitel 6)

Den ersten Abschnitt habe ich beendet und die Geschichte gefällt mir bis jetzt sehr gut. Tiggy ist supersympathisch, sie setzt sich für Tiere ein und das mag ich ja immer ganz besonders. Dann gefällt mir der magische Teil in der Geschichte, das Tiggy eine Seherin ist und das es um Zigeuner geht. Darüber habe ich noch nie ein Buch gelesen. Chilly finde ich auch sehr interessant und ich freue mich schon, wenn Tiggy ihn wieder besucht. Charlie scheint auch sehr nett zu sein, allerdings ist er viel ...

Mittwoch, 14. November 2018, 19:17

Forenbeitrag von: »Karin«

im November 2018

Zitat von »Deanna« Ich lese gerade: Ich auch. LG Karin

Dienstag, 13. November 2018, 17:03

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Perlenschwester: Seite 537 - Ende

Zitat von »Deanna« Ich denke über CeCe und ihr Liebesleben werden wir sicher noch was erfahren, die anderen wurden ja auch immer angeschnitten, in den anderen Teilen Genau, das denke ich auch. Zitat Ich bin ja auch nicht so begeistert von Maus, er ist mir persönlich viel zu ernst und ab und zu hat er auch Züge von CeCe an sich, wie sie früher mit Star umgegangen ist. Ich habe jetzt übrigens mal geguckt, ob Maus im englischen wirklich Mouse heißt und tatsächlich, da ist es auch so. Vielleicht is...

Montag, 12. November 2018, 21:30

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Perlenschwester: Seite 537 - Ende

Zitat von »Deanna« Ich bin durch und mir hat die Geschichte ganz gut gefallen. Nur hätte ich gerne gewusst wie die Perle bei David gewirkt hat, es wurde ja nur vermutet, das da nun was passiert, weil er im Besitz der verfluchten Perle ist. Ich bin auch fertig und mir hat die Geschichte auch sehr gut gefallen. Du hast recht, man weiß nicht, ob David wirklich gestorben ist. Das hätte mich nämlich auch interessiert. Aber vielleicht fließt hier ja nochmal was in einer anderen Geschichte ein. Mich w...

Montag, 12. November 2018, 12:34

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Perlenschwester: Seite 451 - Seite 536 (Ende Kapitel 32)

Zitat von »Deanna« Im nachhinein kann man natürlich viel erzählen und ich glaube Kitty ja nicht, das sie einfach so die Heirat zwischen Charlie und Alkina erlaubt hätte. Sie war doch gar nicht angetan davon das die beiden sich immer noch so gut verstehen. Ich denke eher das die Jahre und das Erlebte sie nun wieder sanfter gemacht haben. Darum hat sie sich auch so um die Waisen gekümmert. So sehe ich das auch. Ich glaube nicht, dass sie die Erlaubnis gegeben hätte, sonst hätte sie ja auch nicht ...

Montag, 12. November 2018, 08:05

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Perlenschwester: Seite 357 - Seite 449 (Ende Kapitel 26)

Das war ja ein spannender Abschnitt. Was muß Dummond auch so impulsiv handeln, jetzt wo ein Leben mit Kitty greifbar nahe gewesen wäre. Ich kann hier Kitty voll verstehen, ich hätte mit so einer Lüge auch nicht leben können. Sie hätten ja alle belügen müssen, das wäre sowieso nicht gut gegangen, irgendwann wäre alles ans Licht gekommen. Aber in Bezug auf Charlie und Cat kann ich Kitty auch nicht verstehen. Gerade sie hat sich so für Camira eingesetzt, da kann ich auch überhaupt nicht nachvollzie...

Samstag, 10. November 2018, 12:27

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Perlenschwester: Seite 247 - Seite 355 (Ende Kapitel 21)

Zitat von »Deanna« Wenn Alkina Francis Mutter ist tippe ich ja irgendwie auf Charlie als Vater. Die beiden haben sich als Kinder ja schon super verstanden und ich denke, das da irgendwann mehr raus geworden ist. Genau, ich tippe auch auf Charlie als ihren Vater. Zitat Das Andrew und Drummond gestorben sind ist tragisch, das Kitty dachte es wäre ihre Schuld kann ich schon verstehen in der Situation, auch wenn das natürlich nicht stimmt, aber in solchen Momenten denkt man ja an alles mögliche. Ob...

Freitag, 9. November 2018, 19:27

Forenbeitrag von: »Karin«

im Februar 2019

Oh weh, da sind aber viele dabei, die mich interessieren. LG Karin

Donnerstag, 1. November 2018, 08:56

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Perlenschwester: Seite 169 - Seite 246 (Ende Kapitel 15)

Zitat von »Deanna« Das mit CeCe und Ace ist ja nun nicht so gut verlaufen, aber Po hat sich auch wirklich verdächtig benommen wegen der Fotos. Nur schade das sich CeCe jetzt so passiv verhält in Bezug auf Ace, sie mag ihn doch, also wieso versucht sie nicht mal mit ihm zu reden. Das mit der Presse ist natürlich total nervig. Das kann ich von CeCe auch überhaupt nicht verstehen. Sie hätte doch auf alle Fälle einen Weg gefunden, um mit ihm zu reden. So muß er ja glauben, dass sie wirklich etwas d...

Samstag, 27. Oktober 2018, 17:33

Forenbeitrag von: »Karin«

im Oktober 2018

Zitat von »Charlie« @ANett Früher habe ich Bücher die mich nicht berührt und gefesselt haben, fertig gelesen und wenn ich nicht wusste was ich eigentlich gelesen habe, wusste ich von diesem Autor darf ich nichts mehr kaufen. Heute bin ich soweit, wenn ich nach den ersten Seiten nicht in der Geschichte bin, geht das Buch weg. Finde es schade wenn ich nur Zeit verschenke. Genauso sehe ich das auch. Wenn einem ein Buch nicht gefällt, braucht man ja auch dreimal so lange, weil man es schon gar nich...

Samstag, 27. Oktober 2018, 15:23

Forenbeitrag von: »Karin«

im Oktober 2018

Ich pausiere dann mal mit Lucinda Riley und fange jetzt gleich mit meinem Reziexemplar an: LG Karin

Samstag, 27. Oktober 2018, 15:12

Forenbeitrag von: »Karin«

im Oktober 2018

Bei mir ist gerade ein Reziexemplar angekommen: LG Karin

Freitag, 26. Oktober 2018, 10:51

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Perlenschwester: Seite 85 - Seite 167 (Ende Kapitel 10)

Kittys Vater ist ja wirklich der letzte Abschaum. So ein Verhalten, da fehlen mir echt die Worte und als Geistlicher finde ich es sogar noch doppelt schlimm. Ob es ein Fehler war, Andrew zu heiraten, würde ich gar nicht mal sagen. Ich mag beide. Ich mag Andrews ruhige und zuverlässige Art, ich mag aber auch die etwas draufgängerische Art seines Bruders, der das Leben ja eher als Abenteuer sieht. Bei Andrew ist sie halt gut versorgt, wobei ich mir bei ihrem Bruder nicht so ganz sicher bin. Er sag...

Montag, 22. Oktober 2018, 08:37

Forenbeitrag von: »Karin«

Die Perlenschwester: Anfang - Seite 83 (Ende Kapitel 5)

Zitat von »Charlie« Endlich ist der erste Abschnitt gefallen. CeCe ist schon eine Lebefrau. Bin gespannt wer ACE ist. Hat die Beziehung Zukunft. Ich könnte mir schon vorstellen, dass sie am Schluß zusammen kommen. Bin ja gespannt, ob CeCe alleine nach Australien geht, oder ob Ace sogar mitkommt und ihr bei der Suche hilft. LG Karin