Zu Tränen gerührt


  • Dieses Buch habe ich von unserer Azubine geliehen bekommen. So etwas ist mir noch nie passiert, dass mich ein Buch so zu Tränen gerührt hat. Die Tempos waren die ganze Zeit im Einsatz. Ich war sehr erstaunt wie mich diese Geschichte bewegt hat.


    Habt Ihr das auch schon bei Büchern die ihr gelesen habt, erlebt?

  • Mich hat das Buch auch sehr berührt und auch das nachfolgende.
    Ihr neuestes habe ich noch nicht gelesen, liegt aber schon auf dem SUB.


    Das kommt bei mir auch vor, dass die Tränen fließen.


    LG Karin

  • Ja, das ist mir auch schon oft passiert, das mich ein Buch emotional so gepackt hat, dass ich weinen musste. Gerade letztens bei "Das Blut der Rebellin" war das der Fall.
    Bei Filmen und Serien geht es mir genauso.
    Ich weiß noch, als Kind habe ich meine Mama immer ausgelacht, wenn sie bei Filmen geweint hat. Und heute geht es mit genauso. :rolleyes:

  • @ Silke


    Wie hat Dir die Reihe Geraldines von Sabrina Qunaj eigentlich gefallen und welcher Band am besten?

  • Auch bei mir gibt einige Bücher, die mcih zu Tränen gerüht haben. Meistens wo ich es gar nicht erwartet habe.

  • @ Silke


    Wie hat Dir die Reihe Geraldines von Sabrina Qunaj eigentlich gefallen und welcher Band am besten?


    Ich habe bisher nur Teil 1 und 2 gelesen und die haben mir sehr gut gefallen, Teil 1 noch etwas besser als Teil 2. :)

  • Zuletzt habe ich bei diesem Buch geweint:


    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: Seite 15 von 309

  • Ich glaube, ich habe immer mal wieder Momente in diversen Büchern, bei denen die Tränen kullern. Ich bin generell sehr nah am Wasser gebaut. Da braucht nur eine herzergreifende Musik im Fernsehen gespielt werden, gepaart mit einer dramatischen Szene und schon steht mir das Wasser in den Augen. Manchmal schon echt nervig, aber nun ja, gibt, so glaube ich, schlimmere Sachen.


    Ich wäre übrigens bei der LR der Geraldines-Reihe mit dabei bei Teil 3.