belastet Euch Euer (hoher) SuB ?

  • Yvi :


    Also von den Seiten habe ich noch nie Werbung oder Anrufe bekommen. Ich habe da aber auch meine Telefonnummer glaube ich gar nicht angegeben. Und das finde ich sind schon seriöse Seiten.


    LG Karin

  • Yvi


    Vor 2007 hatte ich etwa ca. 50 Bücher zuhause. Ich hatte sehr viel gestrickt und nur im Urlaub gelesen. Leider habe ich mir im Sommer 2007 eine Schleimbeutelentzündung im rechten Ellbogen geholt und konnte ausser meinem Namen gar nicht mehr schreiben so Schmerzen hatte ich. Der Arzt meinte nur, ich solle mir ein anderes Hobby als stricken suchen. Also habe ich meine Danielle Steel Bücher gelesen und war plötzlich sehr am Lesen "angefressen". Auf der Suche nach einer Liste von Danielle Steel Büchern stiess ich auf die Vorgänger Seite von Ullis Büchercafe. Durch Leserunden, Büchertauschen (Exsila) und sonstigen Aktivitäten in verschiedenen Foren ist mein SUB stetig gewchsen. Wir hatten ein Gästezimmer bei uns, aber in 5 Jahren kam nur einmal Jemand über Nacht zu uns. Deswegen wurde daraus mein Bücherzimmer. :P1:


    Mein Mann akzeptiert mein Hobby. Nur manchmal meint er: Du hast schon sehr viele Bücher. Wenn willst Du diese lesen? :sofa_lesen: