Zeitlose Bücher

  • Huhu,


    Durch einen Beitrag auf einem Blog kam ich auf den Gedanken. Es ging darum wie ich auf Harry Potter kam und musste feststellen, dass das doch ein ziemlich zeitloses Buch ist.


    Ich hab es vor etwa 15 Jahren gelesen um die 2000 rum vor dem ersten Film auf jeden Fall und es ist immer noch in aller Munde. Schon damals war es ein Hype. Das hat sich bis heute wohl nicht geändert und wird sich vielleicht auch nie ändern.


    Also würde ich schon sagen es ist zeitlos. Also dachte ich sammeln wir doch mal ein bisschen. Was für zeitlose Bücher kennt ihr noch ausser HP?


    Also ich suche Bücher, die vor mindetens zehn Jahren in aller Munde war und es immer noch sind. HP ist doch bestimmt kein Einzelfall, oder?


    Ein schönes Wochenende wünsch ich euch.


    LG Lilian

  • Spontan fallen mir da die Klassiker der Kinderliteratur ein. Astrid Lindgren, Otfried Preußler und natürlich auch Enid Blyton.
    Bei aktuellerem würde ich noch Cornelia Funke dazu zählen, vor allem ihre Tintentrilogie.


    Bei der Erwachsenenliteratur fallen mir spontan Stephen King und Terry Pratchett ein.

  • Ja stimmt. Astrid Lindgren kam mir auch in den Sinn.


    Cornelia Funke auf jeden Fall auch.


    Was ist mit HDR? Bin mir da nicht sicher. Ist ja nicht ganz so ausgeprägt wie HP.

  • Herr der Ringe auf jeden Fall - ist halt nicht jedermanns Geschmack, aber ich kenne das noch als Trickfilm, den hab ich vor vielen Jahren mal gesehen.


    HP ist zeitlos. Ich hab die Bücher vor Jahren gelesen, das Erste mal. Jetzt ist meine 11 jährige Tochter im HP Fieber :D:


    Bei Kinderbüchern kann ich nicht wirklich helfen, bei uns in der DDR gab es eben ganz andere :D:

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: Seite 15 von 309

  • Für mich sind zeitlose Bücher, also Klassiker, solche, die auch nach 100 Jahren noch überall auf der Welt gelesen werden. Harry Potter und Ähnliches zähle ich da noch nicht zu.