Welche Reihen habt ihr komplett zu Hause?

  • Hundetier:


    Wow, das sieht ja toll aus. So viele Regale. Da werde ich ja ganz neidisch. :D. Ich hab nur ein großes an der Wand.


    http://www.ullis-buechercafe.at/album.php?albumid=3


    das ist der Link zu meinem Regal. Da sind ein paar Bilder davon drin.


    Ist schon etwas älter. Momentan stehen die Bücher schon wieder anders und ich hab einige aussortiert in Kartons.

  • Danke *wink*; ich hätte am liebsten noch eine richtig lange Bücherwand im Wohnzimmer, aber da sperrt sich mein GöGa (OK, Platztechnisch wäre es auch nicht ganz unproblematisch ... )

  • hach, ein Bücherzimmer wäre toll. Am Platz mangelt es uns nicht, aber überall stehen die Zimmer voll. Außerdem lohnt sich das auch nicht wirklich.

  • Hab gerade deinen Link entdeckt - leider funktioniert er nicht :confused:


    Ein eigenes Bücherzimmer wäre schon toll, aber soviele Zimmer haben wir nicht; ich nehm halt mit dem Gästezimmer vorlieb, das ist meins solange niemand zu Besuch ist :D

  • keine Ahnung. Hab das heute erst erstellt. Wüsste gar nicht wo ich da nachgucken müsste ob ich das gemacht hab oder nicht.

  • Wenn du im Benutzerkontrollzentrum dein Album anwählst, gibt es in der Titelzeile (da wo der Album-Name steht) rechts den Punkt "Album ändern" - da kann man einstellen, obs öffentlich oder privat ist.
    Außerdem kann man im Benutzerkontrollzentrum noch unter "Profil-Privatsphäre" u.a. einstellen, daß z.B. nur Kontakte die Alben sehen dürfen.
    Das erschien mir am sichersten, alle mir bekannten "Aktiven" hab ich auf die Kontaktliste gesetzt, und die Anschaurechte entsprechend beschränkt. Zu irgendwas muß ja diese Liste gut sein :D

  • Also meins ist öffentlich. Du müsstest es aber zumindest sehen, wenn du auf mein Profil gehts. Auf der rechten Seite müsste da was mit Alben sein. KP warum der Link bei dir nicht funtioniert.

  • Dein Profil ist sehr spärlich - auch der Album-Link fehlt; Auch über die Gallerie sehe ich dein Album nicht. Ich vermute, daß du die Profil-Eigenschaften auf Kontakt bzw. Freunde eingestellt hast *wink*


    edit:
    Über die Statistik-Seite sehe ich, daß du ein Album mit drei Bildern angelegt hast (in meinem Profil ist gleich auf der Startseite rechts das Album zu sehen). Wenn ich draufklicke, kommt, wie bei deinem Link, die Meldung "Ungültiges Album". Da es bei dir geht, sollte es ein Rechteproblem sein. Vielleicht kann es ja mal noch ein anderer Nicht-Admin/Mod/Freund testen :)

  • Hundetier: Danke.


    Mein Vater hat es selbst gebaut. Ich hab es irgendwann mal zu Weihnachten geschenk bekommen. Theoretisch könnte man auch noch anbauen, aber dafür hab ich eigentlich zu wenig Platz an der Wand.


    Na ja. Ich hab ja nur das eine Regal. :-)

  • Einige hab ich noch in Unterbettkisten(überwiegend Kinder - und Jugendbücher aus meiner Kinder - und Jugendzeit) (die aber mittlerweile im Fernsehzimmer in einer Art Abstellregal untergebracht sind, also die Bättkästen) und einige hab ich aussortiert in Kisten (ebenfalls in diesem Regal im Fernsehzimmer) , weil ich die eventuell auch weggeben könnte, wenn sich was ergibt. Zwei davon hab ich an meine Cousine verschenkt und meine Freundin wird die auch mal durchsehen, wenn sie Ende April zu mir kommt.


    Meine ungelesen Bücher hab ich teilweise unter meinem Wohnzimmertisch im Wohnzimmer oder neben meiner Anlage im Zimmer. Auch wenn es momentan eher mehr werden achte ich doch immer darauf, dass der Platz dafür reicht.

  • Also bei mir tummelt sich die komplette Black-Dagger-Reihe von J. R. Ward, die Midnight-Breed-Reihe von Lara Adrien, die Sookie-Stockhouse-Reihe von Charlaine Harris, die Highland-Saga von Diane Gabaldon, die Schattenwandler-Reihe von Frank, die mit den Werwölfen von Keri Arthur, die Shades-of-Grey-Trilogie, die gesamte Reihe der Süddeutschen-Zeitungs-Bibliothek und die der Weltbild-Bibliothek, Die Chronik der Unsterblichen von Hohlbein, und noch ein paar andere, die mir auf die Schnelle nicht einfallen... Oh Gott, ich brauche mehr Platz!

    Fantasien sind die Flügel unserer Seele.
    Auf ihnen tragen wir in Worten und Bildern unsere Träume und Wünsche in die Welt.