Riebe, Brigitte: Die Versuchung der Pestmagd


  • Autor: Riebe, Brigitte
    Titel: Die Versuchung der Pestmagd
    Originaltitel: ---
    Verlag: Diana Verlag
    Erschienen: 09. März 2015
    ISBN 10: 3453291352
    ISBN 13: 978-3453291355
    Seiten: 448
    Einband: Hardcover
    Serie: Pestmagd - Band 2
    Preis: 19,99 Euro


    Inhaltsangabe:


    Quelle: Amazon.de


    Meine Meinung:
    Ich habe den zweiten Teil gleich im Anschluß an Band 1 gelesen und für mich hat sich Brigitte Riebe nochmals gesteigert. Es hat mich sehr gefreut, dass die Geschichte gleich mit meinen Lieblingsprotagonisten weiter geht.
    Nach der Flucht aus Köln sind Vincent und Johanna mit ihren Lieben in Mainz angekommen und fühlen sich dort sehr wohl und schnell heimisch.
    Doch anscheinend ist ihnen ihr Glück nicht lange gegönnt, den schon droht das nächste Unheil. Die schwarzen Blattern, die innerhalb von 48 Stunden zum Tod führen. Doch auch wer sie überlebt ist aufs schlimmste entstellt.
    Auch mit dieser Geschichte konnte mich die Autorin von Anfang an fesseln. Brigitte Riebe hat einen unverwechselbaren, schönen, bildhaften Schreibstil, der mir diese schlimme Zeit mit Schaudern näher bringt.
    Aber auch die Protagonisten sind sehr lebhaft beschrieben, sie sind in keinster Weise perfekt und haben alle ihre Fehler und Schwächen. Genau das macht sie so menschlich und man hat das Gefühl, ihr Schicksal persönlich mitzuerleben. Brigitte Riebe versteht es den Leser bei Laune zu halten und das bis zur letzten Seite.


    Man merkt den Geschichten der Autorin an, dass sie promovierte Historikerin ist und wieviel Liebe sie in jedes Buch steckt.


    Auch diesmal gibt es von mir wohlverdiente 5/5 Sternen und ich fiebere schon dem nächsten Buch entgegen.


    Veröffentlicht am:
    05. April 2015


    LG Karin