3D Filme - Empfehlungen?!

  • "Avatar", das ist aber auch der einzige Film den ich mal in 3D geschaut habe. Allerdings habe ich mich voll erschrocken, als mein Stiefvater durchs Bild lief, ich dachte nämlich, er würde die Hauptperson umrennen, weil es wirklich so aussah, als würde diese vor dem Fernsehen stehen :D1:

  • Ich habe bisher nur einen einzigen Film in 3D gesehen und zwar "World War Z". Ich habe keinen Vergleich, aber der war schon ziemlich gut, man fühlte sich von den Zombies förmlich überrannt. :D1:

  • Deanna
    Avatar hat mein Vater, muss mal schaun welche Version es ist, war eine dickere Box.


    Melanie
    Wah, Zombies in 3D, da könnt ich ja nie mehr schlafen. Aber danke für den Tipp,
    vielleicht traue ich mich ja irgendwann. Eigentlich liebe ich ja Horror-Filme, nur Zombies
    sind mein absoluter Schwachpunkt. Während ich in einer Videothek gearbeitet hab, kamen
    auch mal einige neue Zombiefilme raus. Ich hab morgens im Dunkeln mal einen Bedrunkenen
    für einen Zombie gehalten (schwankender Gang) und die ganze Straße wach geschrien. 8| :whistling:

  • Folgende Filme hab ich mir in 3D bei der 10% Aktion hier im Octomedia gegönnt:


    Ich einfach unverbesserlich + Ich einfach unverbesserlich 2 (als Box)
    Rio 2 - Dschungelfieber
    Maleficent


    Außerdem hab ich mir gestern noch "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise / Excended Edition Blu-Ray 3D/2D (5 Discs)" gebraucht gekauft über Medimops.

  • Ich einfach unverbesserlich kann ich in 3D nur empfehlen. So klasse. :D


    Hab mir heute für Halloween noch "Hotel Transsilvanien" in 3D gekauft und dazu gab es noch "Insidious" als normale Blu-ray.
    Dann ist noch "Der Hobbit - Eine unerwartete Reise 3D (Extended Cut)" mit der Post gekommen. :D
    Dazu gab es noch "Lost Girl - Staffel 4" auf DVD .... freufreu. 8o

  • @ Kräuterhexe


    Die beiden "Ich einfach unverbesserlich"-Filme finde ich auch super, allerdings habe ich sie nicht in 3D geguckt :)


    @ Yvi


    Ja, man sitzt dann mit Brillen vorm Fernsehen. Ich finde das ja teilweise recht unangenehm, da ich auch noch eine normale Brille trage und die dann darüberziehen muß und mein Mann kann 3D irgendwie überhaupt nicht vertragen.

  • Ah okay, also doch ...
    Ich darf ja eigentlich auch kein 3D gucken, zumindest sollte ich das nicht, also habe ich mich bisher auch dran gehalten. Aber neugierig bin ich schon, vor allem weil immer alle so schwärmen.
    Aber mit so ne dicken Brille da sitzen ... hmm