Vorlage Abenteuer

  • Überschrift: Nachname, Vorname: Buchtitel (z.B.: Fritz, Astrid: Der Pestengel von Freiburg)


    :wichtig1: Bitte, diese Vorlage bei allen Rezensionen verwenden!


    [ isbn ]***[ /isbn ] **** 10er ISBN des Buches einfügen! z.B. [ isbn ] 3442480442 [ /isbn ] ohne Leertasten nach und vor eckigen Klammern ---> richtig sieht es dann so aus


    Autor: Nachname, Vorname (z.B. Mustermann, Max)
    Titel: Buchtitel einfügen (z.B. Das Grab ist der Anfang)
    Originaltitel: Originaltitel einfügen (z.B. 206 Bones) - wenn der Originaltitel auch deutsch ist, macht einfach einen Bindestrich -
    Verlag: Verlag einfügen (z.B. DTV)
    Erschienen: Erscheinungsdatum einfügen, zumindest das Jahr (z.B. 01.01.2014 oder 2014)
    ISBN 10: (z.B. 3442480442)
    ISBN 13: (z.B. 978-3442480449)
    Seiten: Seitenanzahl einfügen
    Einband: (z.B. HC für Hardcover, TB für Taschenbuch)
    Serie: Wenn das Buch zu einer Serie gehört, den Titel hier anführen (z.B. Vergessene Welten, Band 1), wenn es keinen Titel gibt, dann macht ihr einfach einen Bindestrich -.
    Preis: Hier den Preis des Buches hineinschreiben (z.B. 10,00 €)


    Inhaltsangabe: Wenn Ihr keine eigene Zusammenfassung schreibt, dann bitte diese zitieren.
    (z.B. [ quote=amazon ]Er wurde geboren, um Albanys Krone zu tragen – doch als Prinz Kayne vor der Thronbesteigung die Weihe zur Unsterblichkeit erhalten soll, verweigern ihm die Drachen diese Gunst. Denn nicht der einstige König, sondern der grausame Zauberer Samukal soll sein Vater sein. Vor den Anfeindungen flieht Kayne aus der Hauptstadt, an seiner Seite Leána, die schöne Tochter einer Dunkelelfin und eines Menschen. Sie entdecken ein magisches Portal – und geraten in unsere Welt. In Schottland treffen sie auf den geheimnisvollen Rob, der Leána nicht nur von Anfang an fasziniert, sondern der auch für Albanys Schicksal von entscheidender Bedeutung sein wird ...[ /quote ] )


    richtig sieht es dann so aus:

    Zitat von amazon

    Er wurde geboren, um Albanys Krone zu tragen – doch als Prinz Kayne vor der Thronbesteigung die Weihe zur Unsterblichkeit erhalten soll, verweigern ihm die Drachen diese Gunst. Denn nicht der einstige König, sondern der grausame Zauberer Samukal soll sein Vater sein. Vor den Anfeindungen flieht Kayne aus der Hauptstadt, an seiner Seite Leána, die schöne Tochter einer Dunkelelfin und eines Menschen. Sie entdecken ein magisches Portal – und geraten in unsere Welt. In Schottland treffen sie auf den geheimnisvollen Rob, der Leána nicht nur von Anfang an fasziniert, sondern der auch für Albanys Schicksal von entscheidender Bedeutung sein wird ...


    Meine Meinung: Hier schreibt Ihr dann Eure eigene Meingung zu diesem Buch


    Und nicht vergessen am Ende:


    Veröffentlicht am: Hier das Datum, wann Ihr die Rezension veröffentlicht habt. (z.B. 20.06.2014)