Aussicht auf Sternschnuppen 14 S. 227 - 16 Ende


  • Ich bin jetzt auf den letzten Seiten, ein kapitel habe ich noch, das habe ich gestern einfach nicht mehr geschafft.
    Aber ich weiss auch nicht, wieso Helga erst den heiratsantrag annimmt, wenn sie ein paar stunden später doch flüchtet - irgendwie war ihr doch klar, dass sie Nils will.....

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: Seite 15 von 309

  • Ich habe gestern abend das Buch noch ausgelesen und es hat mir gut gefallen!
    Auch mit dem Ende konnte ich mich sehr zufrieden geben - alles war gut :D


    Schade, dass es Katrin wohl nicht geschafft hat, hier dabei zu sein.

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: Seite 15 von 309

  • Ich bin gestern abend auch fertig geworden.


    Den Schluss fand ich sehr rührend, habe mich gefreut das er etwas offen ist.


    Vielleicht ließt man ja im 2. Buch von Katrin noch etwas von Helga.


    @Anett: wurde Katrin denn nochmal informiert?

  • Ich dachte Du hättest das mit ihr über facebook ausgemacht?????

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: Seite 15 von 309

  • Über Facebook habe ich sie angeschrieben und gefragt, ob sie bei uns eine Leserunde zu ihrem Buch gerne begleiten möchte.


    Hier dann im Forum, habe ich Katrin in ihrem Begrüßung als Termin dann den 10.Mai mitgeteilt. Ich bin dann davon ausgegangen, dass sie es gelesen hat.

  • Ich habe sie die Tage noch mal daran erinnert, als ich ihr eine Freunde-Anfrage geschickt habe, sie wollte vorbeischauen.


    Ich bin jetzt auch fertig. Der letzte Abschnitt hat mir richtig gut gefallen. Er war zwar nicht mehr so witzig, aber richtig fürs Herz! Gut, dass Helga noch merkt, dass eine Hochzeit das Falsche wäre. Und dann schafft sie es tatsächlich, ein dreiviertel Jahr alleine zu bleiben, zu sich zu finden. Ich hoffe sehr, in den nächsten Bänden zu erfahren, wie es mit Nils und ihr weitergeht.


    Schön, dass auch Nils sich geändert hat. Er ist immer noch Schauspieler, aber gleichzeitig auch hinter der Kamera aktiv. Finde ich toll! Und er raucht wieder, er ist also nicht perfekt:) Und dann hat er seit einem 3/4 Jahr Helga nicht vergessen können. Hach, wie schön!


    Insgesamt hat mir das Buch wirklich gut gefallen. Es war manchmal etwas überzogen und Helga in der ersten Hälfte zum Teil recht nervig, aber es war auch wunderbar witzig und richtig schön fürs Herz. Ich freue mich jetzt schon auf Fees Geschichte. Irgendwie sehe ich sie ja alleinerziehend.

  • Ich bin schon heute Mittag fertig geworden mit diesem letzten Abschnitt und bin froh, dass Helga sich so entschieden hat.


    Nils tut ihr richtig gut und ich finde, die beiden passen gut zueinander.


    Guiseppe hat sie ja nicht wirklich verloren, er bleibt ihr als guter Freund erhalten. Das fand ich so eine tolle Lösung.


    Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich kann mir auch vorstellen, weitere von der Autorin zu lesen!!!

    "Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)


    :lesen-buch35:


    Ganz viele liebe Grüße


    MANU


    Lese ich gerade:

  • Ich fand ja noch total witzig, als Helga Olli im Dessous Geschäft wieder getroffen hat :D:D:D

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: Seite 15 von 309

  • Zitat von Nyx;11665

    Ich fand ja noch total witzig, als Helga Olli im Dessous Geschäft wieder getroffen hat :D:D:D


    Oh ja, da musste ich richtig lachen.


    Wirklich köstlich!!!:D

    "Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)


    :lesen-buch35:


    Ganz viele liebe Grüße


    MANU


    Lese ich gerade:

  • Hallo ihr Lieben, sorry, tut mir total leid, dass ich mich jetzt erst melde. Ich hatte tatsächlich mein Passwort verschlampt. Ullis musste meinen Account zurücksetzen. Und die letzten Tage war ich bei meinen Eltern, wo ich keinen regelmäßigen Internetzugang hatte.
    Jetzt ist die Leserunde wohl schon vorbei. Oder sind noch einige von euch dabei, es zu lesen?
    Wenn ja, dann tausche ich mich natürlich gerne noch ein bisschen mit euch aus? Aber vielleicht haben ja auch diejenigen, die das Buch jetzt schon gelesen habe noch Fragen. Vielleicht wollt ihr ein bisschen etwas über Fee oder so erfahren.
    Wer hat denn überhaupt mitgelesen? Ich habe ja einigen von euch Bücher geschickt.
    Ich schaue auf jeden Fall jetzt die nächsten Tage regelmäßig hier vorbei. Am Sonntag fahre ich dann eine Woche nach Italien und werde dann in Internetabstinenz gehen.

  • Hallo Katrin!
    Schön dass Du uns wieder gefunden hast :)
    Also ich habe das Buch gelesen, auch schon rezensiert (auch auf meinem Blog) und ich würde mich freuen, wenn Du noch mal in unsere geschrieben Abschnitte schauen kannst, denn ab und an tauchten Fragen und Meinungen auf, wo Du bestimmt Klarheit schaffen kannst :D
    Liebe Grüße!!!

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: Seite 15 von 309