Hauptmann, Gaby: Ticket ins Paradies


  • Autor: Hauptmann, Gaby
    Titel: Ticket ins Paradies
    Originaltitel:
    Verlag: Piper
    Erschienen: April 2010
    ISBN-10: 3492258980
    ISBN-13: 978-3492258982
    Seiten: 320
    Einband: Taschenbuch
    Preis: 8,95 €



    Zitat

    Kurzbeschreibung:
    Clara Flockheimer und ihre kleine Tochter wollen ihr Leben auf Mallorca verbringen - zusammen mit Andres, dem charmanten, leidenschaftlichen Koch, dessen Restaurant Clara mit ihren Ideen zu neuer Blüte verhelfen soll. Doch Andres scheint nur noch Augen für Maria José zu haben, der verführerischen Köchin seines neuen Restaurants - das sieht Clara sich natürlich nicht lange mit an ...
    Quelle: amazon



    Meine Meinung


    Nachdem ich „Rückflug zu verschenken“ von Gaby Hauptmann gelesen hatte, war ich sehr auf die Fortsetzung „Ticket ins Paradies“ gespannt. Ich wurde auch davon nicht enttäuscht.


    Das Cover zeigte wieder eine Strandlandschaft mit einer Palme am oberen Rand und einem Koffer, der im Sand liegt und auch hier ist der Titel wieder in rot gehalten. Dies hat mich gleich auf die Handlung in diesem Buch neugierig gemacht.


    Clara lebt nun glücklich auf Mallorca zusammen mit ihrem Freund und ihrer Tochter. Andrés, Claras Freund, hat ein Restaurant eröffnet und stellt dort eine neue Köchin ein.
    Durch ein Missverständnis bekommt Clara etwas in den falschen Hals und reist Hals über Kopf ab nach Deutschland um dort wieder mit sich ins Reine zu kommen.


    Auch in diesem Buch ist der Schreibstil wieder sehr flüssig und leicht geschrieben, so dass die Geschichte einfach zu lesen war. Die Figuren waren sehr gut beschrieben, ich konnte mich gut in sie hineinversetzen und mit ihnen mitfühlen.


    Fazit:


    Eine schöne Fortsetzung von „Rückflug zu verschenken“. Locker und witzig geschrieben und gut für zwischendurch.

    "Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)


    :lesen-buch35:


    Ganz viele liebe Grüße


    MANU


    Lese ich gerade: