Pötzsch, Oliver

  • Der Autor Oliver Pötzsch wurde 1970 geboren und arbeitet als Filmautor für den Bayerischen Rundfunk, vor allem für die Kultsendung „quer“. Sein erster Roman Die Henkerstochter erschien 2008 und handelt von den Kuisls, die vom 16. bis zum 19. Jahrhundert die berühmteste „Henkerdynastie“ in Bayern waren. Pötzsch ist selbst ein Nachfahre dieser Familie.


    Oliver Pötzsch lebt mit seiner Familie in München.

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: