Niffenegger, Audrey: Die Frau des Zeitreisenden


  • Autor: Audrey Niffenegger
    Titel: Die Frau des Zeitreisenden
    Originaltitel: The Time Traveler´s Wife
    Verlag: Fischer
    Erschienen: 2005
    ISBN-10: 3596163900
    ISBN-13: 978-3596163908
    Seiten: 544
    Einband: Taschenbuch
    Preis: 9,95


    Zitat von amazon.de

    Clare ist Kunststudentin und eine Botticelli-Schönheit, Henry ein verwegener und lebenshungriger Bibliothekar. Clare fällt aus allen Himmeln, jedes Mal aufs Neue, wenn Henry vor ihr steht. Denn Henry ist ein Zeitreisender, ohne jede Ankündigung verstellt sich seine innere Uhr. Plötzlich und unerwartet stürzt er los, nie ist sicher, aus welcher Zeit er kommt und in welcher Zeit er bei Clare landet, aber immer ist sicher, dass er wieder bei ihr landet. Als sie sich das erste Mal begegnen, ist Clare sechs und Henry 36, aber in Wahrheit ist Henry nur acht Jahre älter als sie und schon lange mit ihr verheiratet. Absurdes wird zur Normalität. Seine Zeitreisen sind das brennende Geheimnis, das Henry und Clare mit jeder Trennung noch inniger vereint


    Meine Meinung:


    Henry und Clare sind das wohl ungewöhnlichste, schönste und zeitgleich tragischste Paar das es gibt. Obwohl sie sich quasi ihr ganzes Leben lang kennen und begleiten, ist ihnen nur eine sehr kurze glückliche Zeit miteinander vergönnt.


    Henry ist ein Zeitreisender. Er kann weder kontrollieren wann und wo es passiert, geschweige denn wohin die Reise gehen wird. Dennoch führen seine Reisen sehr oft zu der einen, der einzigen Liebe seines Lebens: Clare. Henry ist ein junger Mann als er Clare das erste mal trifft. Er genießt das Leben und die Frauen, ist jung und ungestüm, bis zu jenem Moment als Clare in sein Leben tritt. Durch sie wird er zu einem reifen verantwortungsbewussten jungen Mann, der fortan alles daran setzen wird um die Liebe seines Lebens glücklich zu machen.


    Clare ist sechs Jahre als, als sie Henry das erste mal trifft und glaubt ihm auf der Stelle seine doch recht abstruse Geschichte, dass er ein Zeitreisender wäre. Von diesem Zeitpunkt an ist er der Eine, der Einzige für sie. In meinen Augen ist Clare eine sehr bemerkenswerte Frau. Sie nimmt sehr viel auf sich um mit Henry zusammen zu sein und ist ihm in ihrer Liebe immer treu ergeben. Und auch wenn sie manchmal schwere Zeiten haben, würde es ihr ihm Traum nicht einfallen ihren Henry im Stich zu lassen.


    Audrey Niffenegger hat mit die Frau des Zeitreisenden den wohl berührendsten Liebesroman geschrieben, den ich bis jetzt gelesen habe. Es ist eine bittersüße Lovestory , die den Leser von der ersten Seite an gefangen nimmt. Henry und Clare wachsen einem sofort ans Herz. Man liebt und lacht, trauert und weint mit ihnen und man hofft, dass diese Liebe nie ein Ende finden wird. Dieser Roman ist ein wahres Juwel und man sollte ihn unbedingt gelesen haben.


    Veröffentlicht am 16.12.08