wie war Euer Lesejahr bis jetzt ?

  • hallo,

    wie waren die Bücher, die ihr bis jetzt in diesem Jahr gelesen habt ? Seid Ihr zufrieden mit der Menge an Titeln die ihr schon gelesen habt und auch mit der Qualität bzw. Eurer Buchauswahl ? Natürlich auch Hörbücher, sofern ihr welche hört.

    Ich selbst habe bisher in jedem Monat 4 Titel gelesen, das ist so in etwa mein Schnitt und da ich im Moment aus gesundheitlichen Gründen nicht so viel lesen kann wie ich gerne möchte bin ich damit auch zufrieden.

    Leider war bisher in diesem Jahr noch kein Buch dabei, dem ich uneingeschränkt eine 1,0 gegeben hätte und ich warte noch auf mein erstes Hammerbuch2013.

    Das wird allerdings ein bisschen wettbemacht durch mein eben beendetes März-Hörbuch, das uneingeschränkt die 1,0 bekommt. Das waren mehr als 26 Stunden Hörvergnügen pur. Auch im Januar hatte ich bereits ein Hörbuch dem ich die 1,0 geben konnte. Scheinbar ist mein Händchen da im Moment besser als bei den Büchern die ich lese.

  • Ich habe gerade gestern festgestellt, dass ich derzeit mehr Sachbücher lese als sonst etwas.

    Fantasien sind die Flügel unserer Seele.
    Auf ihnen tragen wir in Worten und Bildern unsere Träume und Wünsche in die Welt.

  • Ich habe mich heuer von Monat zu Monat mit meinem Lesekonsum gesteigert. Lese hauptsächlich Thriller und Fantasy und hatte heuer noch kein einziges schlechtes Buch dabei..

  • Ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit meinem Lesejahr.


    Ich habe zwar schon drei Bücher abgebrochen, aber die, die ich gelesen habe, waren ziemlich gut.


    Dann bin ich im März sehr verwöhnt worden.
    Hier habe ich ein Buch beim Ostergewinnspiel gewonnen, diese Woche habe ich von Vorablesen mein absolutes Wunschbuch bekommen und ich habe mich auch noch beworben, Zeitenzauber 2 zu rezensieren und auch das Buch kommt nächste Woche.


    So kann es weitergehen. ;)

  • Ich bin mit meinem Lesejahr bisher absolut zufrieden.


    Habe bis jetzt jeden Monat zwischen 7 und 9 Bücher gelesen und bin damit sehr zurfrieden.


    Mein angestrebtes Ziel mit 60 Büchern im Jahr kann ich so vielleicht sogar überschreiten.


    Man merkt aber einfach auch, dass ich meine zweite Ausbildung im letzten Jahr abgeschlossen habe und ich viel mehr Zeit zum lesen hab.

    "Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)


    :lesen-buch35:


    Ganz viele liebe Grüße


    MANU


    Lese ich gerade:

  • Zitat von manu1983;9986

    Man merkt aber einfach auch, dass ich meine zweite Ausbildung im letzten Jahr abgeschlossen habe und ich viel mehr Zeit zum lesen hab.


    Das glaube ich dir sofort. Wenn ich mehr am Lernen bin, bzw mehr Stress in der Arbeit habe komme ich auch nicht soviel zum Lesen wie ich gerne möchte..

  • Zitat von Ascharel;9987

    Das glaube ich dir sofort. Wenn ich mehr am Lernen bin, bzw mehr Stress in der Arbeit habe komme ich auch nicht soviel zum Lesen wie ich gerne möchte..


    Grade im letzten Jahr habe ich das extrem gemerkt.
    Ich hatte eine Facharbeit zu schreiben von Februar bis Mai und im Juni/Juli hatte ich dann Abschlussprüfungen, da war einfach nichts drin mit lesen.


    Wenn ich ab nächstem Jahr mit der neuen Arbeitsstelle anfange, dann wird das auch wieder weniger, deshalb muss ich das dieses Jahr voll und ganz ausnutzen!!!:D

    "Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele" (Cicero)


    :lesen-buch35:


    Ganz viele liebe Grüße


    MANU


    Lese ich gerade:

  • Mein Lesejahr war bisher ganz okay. Ich schaffe nach wie vor nicht soviel zu lesen wie früher (zuletzt vier Monate Schule und Lernen und jetzt KH-Praktikum welches mich fertig macht).


    Ich hatte schon Enttäuschungen
    - Letzte Worte von Karin Slaughter
    - Crossfire 1 von Sylvia Day


    aber auch schon zwei tolle Highlights
    - Gute Geister von Kathryn Stockett
    - Das Labyrinth erwacht von Rainer Wekwerth


    Wenn´s so weitergeht dieses Jahr, dann ist alles gut. :)

  • Gerade gestern habe ich Wendy Wunders Flamingo im Schnee ausgelesen und es zu meinem bisherigen Lesehighlight des Jahres auserkoren. Eigentlich ein todtrauriges Buch, aber eigentlich ist ja die Einschränkung schlechthin.

    Fantasien sind die Flügel unserer Seele.
    Auf ihnen tragen wir in Worten und Bildern unsere Träume und Wünsche in die Welt.

  • Ich melde mich hier auch mal noch :)


    Mein Monatsdurchschnitt ist 5,6 Bücher. Zwei Bücher habe ich erst abgebrochen. Und mit etwas Glück überrunde ich meinen Leserekord von 51 Büchern im Jahr 2012.

  • Meines war echt durchwachsen. Es gibt Tage, da lese ich wie noch im letzten Jahr, dann gibt es Tage da lese ich gar nicht, das kam die letzten Jahre nicht so oft vor. Aber mit der Zeit wird es jetzt wieder besser. Jetzt ist auch der Herbst wieder da und man ist wieder mehr im Haus und nicht so viel draußen unterwegs!lesend

  • zufrieden? nein! ich hätte gerne viel mehr gelesen, konnte es aber zeitlich einfach nicht einrichten mit dem neuen baby und david war sehr eifersüchtig und hat viel aufmerksamkeit und zuwendung gebraucht. und abends war ich dann klassisch "tot" und konnte keine seite mehr lesen.
    es waren demnach nur ca 25 bücher...


    und es wollen noch soooo viele gelesen werden ;))

  • Zitat von Tina;15406


    und es wollen noch soooo viele gelesen werden ;))


    Das kannst Du nächstes Jahr machen, Tina. ;) Ich habe mir auch ein Ziel von 100 Büchern gesetzt. Bin gespannt, ob ich das schaffe.


    Familie geht nun mal vor und wenn David eifersüchtig war, was ja verständlich ist, ist ganz klar, dass der kleine Vorrang hat. :)


    LG Karin

  • Ich bin mit meinem Lesejahr eigentlich sehr zufrieden bis jetzt!
    Trotz Arbeit, Haushalt und Kinder habe ich es bis jetzt auf 75 gelesene Bücher gebracht lesendlesendlesend

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: Seite 15 von 309

  • Zitat von Nyx;15426

    Ich bin mit meinem Lesejahr eigentlich sehr zufrieden bis jetzt!
    Trotz Arbeit, Haushalt und Kinder habe ich es bis jetzt auf 75 gelesene Bücher gebracht lesendlesendlesend


    Alle Achtung, Anett!


    LG Karin

  • Zitat von Tina;15449

    bewundernswert, anett!!! daumen hoch!!!!!


    Karin : das ist ein tolles ziel.
    ich versuch es malt mit 40 für nächstes jahr ;)


    40 Bücher sind auch eine ganz Menge. Ich drücke die Daumen. :)


    LG Karin

  • Ja irgendwie habe ich mich dieses Jahr regelrecht in meinen Büchern vergraben :D:D

    buecher00005.gif
    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.



      :lesen-buch59: Seite 15 von 309