Frank, Suzanne: Die Seherin von Knossos


  • Autor: Suzanne Frank
    Titel: Die Seherin von Knossos
    Originaltitel: Shadows on the Aegean
    Serie: Zeitreise - Triologie - Band 2
    Verlag: Blanvalet
    Erschienen: 01.März 2002
    ISBN-10: 3442357047
    ISBN-13: 978-3442357048
    Seiten: 608 Seiten
    Einband: TB
    Preis: 9,00€


    Kurzbeschreibung:


    Zitat

    Statt wohlbehalten von ihrer Zeitreise aus dem alten Ägypten wieder in ihrer eigenen Zeit zu landen, wird die junge Amerikanerin Chloe Kingsley in die Inselwelt der Ägäis, in die sagenumwobene minoische Kultur, katapultiert. Gefangen im Körper der Seherin Sibylla, muss Chloe feststellen, dass sie nicht nur in gefährlichste Intrigen verstrickt ist, sondern auch noch als Auserwählte des charismatischen Prinzen Phoebus Apollo gilt. Darüber hinaus stellt ihre Umgebung auch noch misstrauisch gewisse Veränderungen an der Prophetin Sibylla fest. Zum Glück ist es Cheftu, ihrer unsterblichen Liebe, gelungen, ihr durch die Zeit zu folgen und sie nun zu beschützen. Gemeinsam erleben sie mit allen Sinnen die freizügige minoische Kultur mit ihrem Prunk, ihren unbekannten Liebespraktiken, Kräften und Religionen - nur ab und zu gestört von Chloes Sehnsucht nach einer Zigarette, einem Stück Schokolade oder einer Diät-Cola. Doch als Chloe immer häufiger Visionen kommender Katastrophen heimsuchen, setzen sie und Cheftu alles aufs Spiel, um die Menschen von Atlantis zu retten...


    Meine Meinung:
    Im zweiten band lernen wir die sagenumwobene Welt von Atlantis kennen, und Suzanne Frank beschreibt alles sehr gut, ich konnte das Buch kaum aus der hand legen.
    Es geht bereits richtig spannend los, es dauert aber etwas länger, bis Chloe Cheftu wieder trifft, aber das warten lohnt sich!
    Was allerdings sehr störend ist, dass so viele charaktere auftauchen und man manchmal echt den Überblick verliert, wer war gleich wer?
    Das hätte man wohl auch etwas verkürzen können.

    Lesende Grüße von Nyx
    Nyx (griech. Νύξ) ist in der griechischen Mythologie die Göttin und Personifikation der Nacht. Laut Homer fürchtete sich selbst Zeus vor der Nacht.

    giphy.gif