Sätze bilden

  • Hat jemand Lust dabei mitzumachen.


    Ich schreibe das Startwort Nusskeks.


    Mit dem bilde ich einen Satz


    Nusskeks = Nachts umflattern sieben Schleiereulen konzentriert eine kleine Spitzmaus.


    Der/die Nächste bildet mit dem Wort Spitzmaus (also immer dem letzten Wort des Satzes) einen neuen Satz.


    Was meint ihr?




    3. [RAINBOW]An welchem Sonntag feiern wir Ostern?[/RAINBOW]

    Fantasien sind die Flügel unserer Seele.
    Auf ihnen tragen wir in Worten und Bildern unsere Träume und Wünsche in die Welt.

  • Au weh, strahlt, das wird schwer!

    Fantasien sind die Flügel unserer Seele.
    Auf ihnen tragen wir in Worten und Bildern unsere Träume und Wünsche in die Welt.

  • Trieben = Tobend raufen in einem Bus einige Norweger.


    (Oh weh, klingt das sinnlos...)

    Fantasien sind die Flügel unserer Seele.
    Auf ihnen tragen wir in Worten und Bildern unsere Träume und Wünsche in die Welt.

  • regelrecht = Rüstige Engländer graben eine lange Rinne entlang Claras Heckenrosen-Torbogen


    Womit Torbogen die Grundlage für den nächsten Satz ist...

    Fantasien sind die Flügel unserer Seele.
    Auf ihnen tragen wir in Worten und Bildern unsere Träume und Wünsche in die Welt.

  • Nordwind = Natürlich ordnen richtige Dekane weiterhin ihre neuen Devotionalien.


    Das nächste Wort ist Devotionalien.

    Fantasien sind die Flügel unserer Seele.
    Auf ihnen tragen wir in Worten und Bildern unsere Träume und Wünsche in die Welt.

  • Sieht nicht so aus. Sollen wir den Fred schließen?

    Fantasien sind die Flügel unserer Seele.
    Auf ihnen tragen wir in Worten und Bildern unsere Träume und Wünsche in die Welt.

  • Naja...auf dieses Wort ist es aber auch wirklich schwer....


    Devotionalien


    [RAINBOW]D[/RAINBOW]a [RAINBOW]e[/RAINBOW]s [RAINBOW]v[/RAINBOW]on [RAINBOW]O[/RAINBOW]ma [RAINBOW]t[/RAINBOW]oll [RAINBOW]i[/RAINBOW]st [RAINBOW]o[/RAINBOW]dern [RAINBOW]n[/RAINBOW]achher [RAINBOW]a[/RAINBOW]lle [RAINBOW]l[/RAINBOW]ächelnd [RAINBOW]i[/RAINBOW]hr [RAINBOW]e[/RAINBOW]igenes [RAINBOW]N[/RAINBOW]otebook.

    LG, Engelchen


    :)~Augenblicke, die Dein Herz berührten, bleiben für immer unvergessen~:)

  • Macht zwar nicht viel Sinn, was ich mit Notebook zusammengestückelt habe, aber ich versuche es trotzdem:


    Natürlich offenbaren technische Errungenschaften besonders offensichtliche Oberflächlichkeiten konsequent.

    Fantasien sind die Flügel unserer Seele.
    Auf ihnen tragen wir in Worten und Bildern unsere Träume und Wünsche in die Welt.