Anzett, Karolin: Macht nur so weiter...


  • Autor: Anzett, Karolin

    Titel: Dumme Gänse - Macht nur so weiter...

    Verlag: Independently published

    Erschienen: 21. März 2022

    ISBN 10: B09W492KB3

    ISBN 13: 979-8425478252

    Seiten: 540 Seiten

    Einband: Taschenbuch

    Serie: Dumme Gänse Band 4

    Empfohlenes Alter: Ab 10 Jahren

    Preis: 14,95 Euro


    Inhaltsangabe:

    Zitat

    Darauf hat Isabella sehnsüchtig gewartet! Die 8. Klasse auf dem Novalis Gymnasium wird bestimmt cool werden. Doch bevor es soweit ist, muss sie zuerst noch ihre Sommerferien überstehen. Nicht ganz einfach, denn alle Freunde sind im Urlaub. Mit der Rückkehr der Jungs gibt es natürlich sofort wieder Chaos und so startet das neue Schuljahr anders, als erwartet. Isabella will mit den "Young Vampires" in diesem Jahr so richtig loslegen, aber wird dieser Plan auch funktionieren? Während die "Zombie Killers" auf Deutschland Tournee gehen, scheint es für Bella und ihre Band immer schwieriger zu werden. In der Schule läuft es nicht wirklich rund, obwohl es für die 8d wenigstens einen Lichtblick gibt, den so leicht nichts überbieten kann. Selbstredend lässt der Zickenkrieg nicht lange auf sich warten. Stürmische Zeiten also, aber nicht nur für Bella.

    Quelle: Amazon.de


    Meine Meinung:


    Isabella geht nun in die 8. Klasse und es wird ein ziemlich aufwühlendes Jahr für sie, denn irgendwie steht alles Kopf. Die "Young Vampires" kommen nicht mehr wirklich zum proben zusammen, die Gefühlswelt aller wird auf eine harte Probe gestellt, die Schule läuft auch nicht so wirklich und dazu kommt noch das ein oder andere weitere Drama. Bella hat sich dieses Schuljahr auf jeden Fall ganz anders vorgestellt.


    Isabella mag ich immer noch am liebsten, denn die meisten anderen Charaktere machen es einem diesmal nicht so leicht, außer vielleicht noch Bellas Opa, ihr Vater und Loto. Jordan hat mich wohl am meisten enttäuscht und es hat mich wirklich überrascht, das er sich so entwickelt hat. Ich glaube seine Beliebtheit hat ihn total überrumpelt und nun weiß er nicht wirklich damit umzugehen, eigentlich geht es ihm da wie Luis, der allerdings eher davon abgeschreckt ist, aber trotzdem macht er mir Sorgen und ich wünschte, das er etwas kommunikativer ist. Richtig unsympathisch war mir aber Amelie und auch Frau Prank war nicht wirklich auf meiner Wellenlänge, die Szenen mit den beiden haben meinen Puls jedenfalls oft nach oben schnellen lassen.


    Ich habe mich sehr auf den vierten Band der "Dumme Gänse"-Reihe gefreut und ich wurde nicht enttäuscht, auch wenn es diesmal vielleicht etwas ernster ist als sonst. Man merkt halt das Isabella gerade in einer sehr anstrengenden Phase ist, aber eigentlich nicht nur sie, sondern auch die meisten anderen. Man versucht sich halt irgendwie selbst zu finden und seinen Platz im Leben, alles ist so neu, die Gefühle spielen verrückt und dann muss man sich noch auf so viel anderes konzentrieren. Irgendwann wird es natürlich auch eine Entscheidung geben müssen, denn ewig wird es so nicht weitergehen können, aber das gilt für einige Charaktere. Sehr gut hat mir diesmal Loto gefallen, er ist wirklich ein guter Lehrer und ich wünschte es würde mehr von seiner Sorte geben. Das Ende läßt wieder viel Spielraum für den nächsten Teil und ich hoffe wirklich, das es Isabella dann etwas leichter hat.


    Veröffentlicht am: 26.06.2022