Destratis, Esther

  • Esther Destratis, Jahrgang 1985, wurde in Lörrach, im wunderschönen Dreiländereck zwischen Schweiz, Deutschland und Frankreich, als Kind italienischer Einwanderer geboren. Der multikulturelle Hintergrund ist ihr Rüstzeug, um sich in andere Menschen hineinzufühlen und ihre Sichtweisen zu verstehen. Esther schreibt Geschichten in denen mutige Frauen neue Wege in fremden Ländern gehen, um ihr ganz persönliches Glück zu finden. Dabei werden diese ordentlich aus ihrer Komfortzone geschubst und erleben sämtliche Facetten des Frau-Seins. Es geht in Esthers Bücher viel mehr als "nur" um Liebe, sondern auch um Freundschaft, Familie, berufliche Erfüllung, Selbstverwirklichung, Träume, Wege, Ziele und vieles mehr, was das Leben erst so richtig lebenswert macht.


    Quelle: Amazon.de