Seelen: Abschnitt 3: S. 208 Zugewiesen - S. 303 Ende Kapitel Benannt


  • Zitat von Amazon

    »Seit jener ersten Nacht, in der ich geschrien habe, als ich die Narbe in seinem Nacken ertastete, hat er mich nicht mehr geküsst. Will er mich nicht mehr küssen? Sollte ich ihn vielleicht küssen? Und wenn er das nicht mag? Ich überlege, ob er wirklich so gut aussieht, wie ich glaube, oder ob es mir nur so vorkommt, weil er außer mir und Jamie der einzige Mensch auf der ganzen Welt ist. Er drückt meine Hand und mein Herz donnert gegen meine Rippen. Es schmerzt, dieses Glück.« Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern. Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat ...

    :lesen-buch59:



    S. 377 von 421

    Meine Lesestimmung


    Lust: :P1:
    Zeit::confused:


    Hier gehts zu meiner erweiterten Bücherverwaltung:






    [align=center] :sofa_lesen:

    Einmal editiert, zuletzt von Lilian ()

  • Mit diesem Abschnitt bin ich auch schon durch. Heute bin ich gut voran gekommen.

    Hier ist endich mal mehr passiert. Endich gehts mal voran.

    Natürlich ging es immer noch viel darum, dass Jared nicht damit klarkommt, dass Melanie weg ist und Wanda da. Teilweise ist er da echt ein wenig grausam, aber ich kann ihn auch verstehen. Wie ich schon im letzten Abschnitt schrieb muss es hart für ihn sein. Ich kann ihn diesmal sogar irgendwie verstehen, auch wenn ich langsam wünschte er würde einsehen, dass es auch unter Seelen Ausnahmen gibt. Wie bei Menschen auch.

    Langsam kommt Ian ins Spiel. Das finde ich klasse. Ich find es jetzt schon toll, dass er es eben an sich heranlässt und Wanda als Mensch sieht und nicht als Ding. Ich finde es auch toll, dass er beim Rundgang dabei war. Er denkt langsam um. Freu mich, wenn da mehr kommt.

    Jamie ist ein echt lieber und süßer. Das fand ich schon immer. Er tut mir oft leid. Armer kleiner Kerl. Ist alles nicht leicht für ihn.

    Jeb ist nach wie vor genial. Dieses ganze Höhlensystem ist der Hamma. Das fand ich schon immer. Aber auch menschlich mag ich ihn total gerne.

    Irgendwie war es das letzte mal beim lesen fast langgezogener als jetzt beim 5. Mal. Manches ist immer noch lang und interessiert mich weniger. Aber insgesamt finde ich die Geschichte schon wieder toll. Ich bin überrascht, dass mich die Geschichte auch nach dem 5. mal immer noch überwiegend so sehr fesseln kann.


    ich freu mich aufs Weiterlesen. Vielleicht sogar noch heute. Mal sehen.

  • Ich bin dann auch mal dazu gekommen diesen Abschnitt fertig zu lesen.


    auch wenn ich langsam wünschte er würde einsehen, dass es auch unter Seelen Ausnahmen gibt. Wie bei Menschen auch.

    Ja das habe ich mir auch schon des öfteren beim lesen gedacht.


    Langsam kommt Ian ins Spiel. Das finde ich klasse. Ich find es jetzt schon toll, dass er es eben an sich heranlässt und Wanda als Mensch sieht und nicht als Ding. Ich finde es auch toll, dass er beim Rundgang dabei war. Er denkt langsam um. Freu mich, wenn da mehr kommt.

    Oh ja finde ich auch toll. Und jedes mal wenn er da ist freue ich mich. Er ist einfach total toll.


    Jamie ist ein echt lieber und süßer. Das fand ich schon immer. Er tut mir oft leid. Armer kleiner Kerl. Ist alles nicht leicht für ihn.

    Ich fand die Szene wo Wanda ihm von den anderen Welten erzählt und er dann weint und sie ihn in den Arm nimmt und er das zu lässt hier besonders schön. Ich mag ihn auch total


    Jeb ist nach wie vor genial. Dieses ganze Höhlensystem ist der Hamma. Das fand ich schon immer. Aber auch menschlich mag ich ihn total gerne.

    Dieses Höhlensystem ist so mega beeindrucken finde ich, bin jedes mal wieder erstaunt und faziniert davon. Und Jeb mag ich einfach auch total gerne auch wegen seiner Art die Dinge zu sehen und wie er mit Wanda um geht usw.