Daringham Hall - Das Erbe: Abschnitt 1: S. 7 - 91


  • Zitat

    Die Familienverhältnisse auf Daringham Hall im malerischen East Anglia geraten durcheinander, als der IT-Unternehmer Ben Sterling auf dem Gut auftaucht. Denn Ben ist der eigentliche Erbe - und nun sinnt er auf Rache an der Familie, die seine Mutter so schlecht behandelte.


    Doch dann verliert er durch einen Überfall das Gedächtnis und gewinnt einen ganz anderen Blick auf Daringham Hall und seine Bewohner. Als er sich auch noch leidenschaftlich in die Tierärztin Kate verliebt, weiß Ben nicht mehr, was er tun soll ...

  • Ähm...ich finde den Beitrag dazu nicht mehr, aber ich meine, ich hatte mich auch gemeldet, dass ich bei der Leserunde dabei bin. Mir fiel gerade ein, dass ich mir das Buch noch besorgen muss. :blush: Aber bis Sonntag wird das schon klappen...

  • Das Buch kam gestern auch bei mir an und ich habe heute damit begonnen, bin jetzt auf Seite 71 und bisher gefällt es mir sehr gut.
    Kate ist mir sehr sympathisch mit ihrem großen Herz für Tiere...und Streuner im allgemeinen. :D1:

  • Kate scheint ein sehr liebevoller Mensch zu sein, während ich Ben nicht einschätzen kann. Zumindest ist er mir noch nicht sonderlich sympatisch.

  • Endlich ist der 1. Abschnitt gefallen, das war jetzt aber eine Zangengeburt. Was aber überhaupt nicht mit dem Buch zutun hatte, sondern im Moment hatte ich eine eher schlecht Zeiteinteilung.


    Kate hat meiner Meinung nach ein richtiges Helfer Syndrom. das merkt man wegen den ganzen Tiere die sie zuhause hat.


    Ben möchte einfach Gerechtigkeit. In Gewiss erweise kann ich ihn verstehen. Es ist einfach für die anderen Erben ein wenig blöd.


    So zu Abschnitt 2.

  • Also ich mochte Ben, als er sein Gedächtnis verloren hatte. Danach war er mir teilweise nicht mehr ganz so sympathisch.

    So ging es mir auch.


    Charlie auch dir muss ich zustimmen mit dem Helfersyndrom von Kate.


    Im letzten Abschnitt fällt ja die Figur runter und trifft fast Ben. Glaubt ihr an ein Zufall? Ich vermute das die "Alte" damit zu tun hat.