Rückblick Tops 2. Quartal 2018

  • Schon wieder ist es so weit für die Bookqueen. Es ist zwar noch ein paar Tage Zeit, aber da ich nur noch ein Buch lesen werde und das schon angefangen habe kann ich mir denken was diesen Monat meine Bookqueen wird. Im 2. Quartal hab ich ja doch eher weniger gelesen als im 1. und das wird wohl auch so bleiben erst mal. Aber im Juni ging es zumindest wieder etwas bergauf.


    Hier aber nun meine Tops aus den letzten drei Monaten.


    April:



    Mai:



    Juni:



    Bookqueen:



    Mal wieder hat Colleen Hoover es geschafft mich zu begeistern. Never Never fand ich auch wieder echt toll, aber diesmal hat sie es ja nicht allein geschrieben.


    Rock my Heart hat mir aber auch sehr gut gefallen. Da bin ich schon neugierig auf den 2. Teil. Ich mag die Freunde und die Story.


    Forever Again war kein wirkliches Highlight, aber mein bestes Buch für Mai. Ich fand es okay, aber nicht überragend.


    Der 2. Teil der Maxon Hall Reihe Save you konnte mich auch wieder begistern. Er hatte ein paar Schwächen, aber ich mag die Freunde und die Story und gerade auch Lydia und Ember haben mir sehr gut gefallen.


    Das wars dann auch schon mit den Tops für diesen Monat. Waren nicht so viele, aber ich habe halt auch weniger gelesen.



    Jetzt bin ich neugierig auf eure Tops und eure Bookqueen. Zeigt mal her.

  • Rückblick Tops 2. Quartal 2018


    April


    Im April habe ich zwar viel gutes gelesen, aber so richtig vom Hocker gehauen hat mich leider keines. Nur "Save me" von Mona Kasten konnte mich begeistern.


    Mai

     

    Das Buch rund um Julie konnte mich im Mai sehr gut unterhalten.
    Aber das Buch "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" war mein ganz großes Monatshighlight....und ich denke es wird auch mein Jahreshighlight werden. Obwohl ich den Titel im Februar eigentlich schon dem Buch "Wolken über Fairfield Hall" geben wollte, denn auch dieses Buch hat mich richtig mitgerissen.


    Juni


    Mein erstes Buch aus dem Diogenes Verlag konnte mich zu Beginn nicht so ganz überzeugen, aber das Ende hat alles rausgehauen und somit hat das Buch es indie Highlights geschafft.



    Auch dieses Buch zählt zu meinen Highlights für Juni da es mich wirklich begeistern konnte, die Geschichte hat so viele Emotionen in mir geweckt. Grossartig.



    Meine Bookqueen :big_blume:

    :big_blume:

    Ein Charakter ist wie ein Baum und der gute Ruf wie sein Schatten

    Abraham Lincoln






  • @Leserin:


    Zumindest sind wir mit Mona Kasten in der selben Reihe. Save me fand ich natürlich auch gut. Hast du die Again Reihe von ihr gelesen?

  • @Leserin:


    Zumindest sind wir mit Mona Kasten in der selben Reihe. Save me fand ich natürlich auch gut. Hast du die Again Reihe von ihr gelesen?


    Ja die Again Reihe habe ich gelesen und sie hat mir sehr gut gefallen. Und dir?

    Ein Charakter ist wie ein Baum und der gute Ruf wie sein Schatten

    Abraham Lincoln






  • Mir auch. Nur Trust Again fand ich etwas schwächer als die anderen. Am liebsten mochte ich Feel Again.